Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Italien für Kenner: Marken · Abruzzen · Umbrien · Toskana - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SOMMER18+18425
Termin:
27.05.2018 - 03.06.2018
Preis:
ab 1099 € pro Person

Sie lieben Italien und kennen alle "3-Sterne- Sehenswürdigkeiten“? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Regionen überschreitende Reise über Fronleichnam. Wir haben für Sie Städte und Landschaften "wie aus dem Bilderbuch“ ausgewählt, typisch italienisch, aber abseits der touristischen Hauptstrecken. Italien-Kenner werden begeistert sein, weil auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz kommen.

1 ANREISE | PESARO
Anreise an die blaue Adria, 2 Übernachtungen in Pesaro, Rossinis Geburtsort.

2 URBINO - CARTOCETO
Gleich zu Beginn Ihrer Reise ein UNESCO Weltkulturerbe: Urbino. Auf zwei Anhöhen inmitten der anmutigen Landschaft der Marken gelegen, ist die Stadt wie keine andere mit dem Namen eines Mannes verbunden. Herzog Federico di Montefeltro machte Urbino zu einer Idealstadt der Renaissance und zu einem Zentrum des Humanismus in Italien. In dieser Form ist das aus Backstein erbaute Urbino fast unverändert erhalten geblieben. Nach so viel Kunst erwartet Sie auf dem Bauernhof der Familie Beltrami eine andere Art von Kulturgut: allerfeinstes Olivenöl, Pecorino und Wein.

3 PESARO - ASCOLI PICENO - CIVITELLA DEL TRONTO - GIULIANOVA
Ascoli Piceno, das Tor zum Apennin, liegt vor der imposanten Kulisse des Gran Sasso Massivs. Man trifft sich hier auf dem spiegelblanken Travertin der von Arkaden und stolzen Palazzi gesäumten Piazza del Popolo, die zu den schönsten Plätzen Italiens gehört. In Civitella del Tronto kann man die Geschehnisse des Risorgimento aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Der Ort wird von einer der größten Festungen Europas überragt, das letzte Bollwerk des Widerstandes der Bourbonen gegen das Haus Savoyen. 3 Übernachtungen in Giulianova.

4 LANCIANO - SAN GIOVANNI IN VENERE
Lanciano gilt als eine der schönsten Kunststädte der Region. Im mittelalterlichen Altstadtviertel gibt es Kirchen mit herrlichen Steinportalen, mittelalterliche Werkstätten und viele Gebäude aus Ziegelsteinen. Typischer Imbiss auf einem Trabocco. Am Nachmittag Besichtigung der Abtei San Giovanni in Venere, die auf dem Fundament eines heidnischen Tempels errichtet wurde und eine vollkommene Synthese zwischen westlicher und byzantinischer Kunst darstellt.

5 NATIONALPARK GRAN SASSO - BOMINACO
Friedrich II. bezeichnete die weite Hochebene im heutigen Nationalpark Gran Sasso als "magischen Ort“. Der Stauferkaiser gab dem Gebiet auch den Namen,"Campo Imperatore“, Herz der abruzzesischen Schäferei und berühmt geworden durch die hier gedrehten Western von Sergio Leone. Sie besuchen die schönsten Orte im Hinterland der Abruzzen, Santo Stefano di Sessiano und Bominaco. Vor der Rückkehr ins Hotel besichtigen Sie die Safrankooperative von Civitaretenga.

6 GIULIANOVA - ORVIETO - MONTEPULCIANO - TERRANUOVA BRACCIOLINI
Sie überqueren den Apennin auf die Tyrrhenische Seite des Stiefels. Schon von weitem grüßt Orvieto, einmalig auf einem Tuffsteinfelsen gelegen. An der höchsten Stelle ragt der Dom heraus, der als eines der schönsten Bauwerke der italienischen Gotik gefeiert wird. Ein Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen gleicht einer Zeitreise. Während in Orvieto Weißwein getrunken wird, ist Montepulciano für seinen roten Vino Nobile weltberühmt. Das Städtchen ist ein architektonisches Kleinod mit einem der besterhaltenen Stadtbilder der Gotik und Renaissance in Mittelitalien. In der Cantina di Redi können Sie sich anschließend selbst von der Qualität des Vino Nobile überzeugen. 2 Übernachtungen in Terranuova Bracciolini.

7 AREZZO - CORTONA
Wo sich die Täler von Arno, Chiana und Tiber treffen, liegt auf einem sanft ansteigenden Hügel Arezzo, ein Juwel mittelalterlicher Architektur. Sie spazieren vom"Wohnzimmer“ der Stadt, der Piazza Grande auf der Flaniermeile Corso Italia bis zum gotischen Dom. Cortona, der Geburtsort des Renaissancemalers Luca Signorelli, ist ein weiteres idyllisches Stückchen Toskana. Die alte Etruskerstadt begeistert mit ihren zahlreichen Kunstschätzen und einer entspannten Atmosphäre.

8 TERRANUOVA BRACCIOLINI | RÜCKREISE

Bildnachweis Fototeca ENIT|Sandro Bedessi

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im TopClass 5-Sterne-Reiseomnibus
TopClass Zusatzleistungen
Unterbringung in 4-Sterne-Hotels (2 x Pesaro, 3 x Giulianova, 2 x Terranuova Bracciolini)
7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
7 x Abendessen
7 x ¼ l Wein und ½ l Wasser zu den Abendessen
alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (weitere Eintritte extra)
1 x Besuch mit Verkostung von Öl, Käse und Wein bei Beltrami
1 x Imbiss auf einem Trabocco
Auffahrt Orvieto
1 x Weinprobe mit Imbiss in Montepulciano
Reiseleitung

IHR HOTEL
Hotel Rossini Pesaro
www.hotelrossini.it
Hotel Cristallo Giulianova
www.hcristallo.it
Hotel Antica Tabaccaia Terranuova Bracciolini
www.hotelchianti.it

Rundreise Marken und Abruzzen

 
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    1099 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    1319 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 3
    65 €
  • Taxiservice Zone 2
    45 €
  • Taxiservice Zone 1
    25 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac