DIE ZUKUNFT DES REISENS
Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitten diesen Link:
https://www.merz.reisen/newsletter/die-zukunft-des-reisens/
 
 

Unsere erste Fahrt nach Corona führte an den Großglockner

Liebe Reisegäste, liebe Kunden, liebe Freunde,

wir freuen uns, dass Sie zum Wochenende unseren neuen Winterkatalog mit der Post erhalten werden. Die Katalogerstellung geht immer einher mit Gedanken, wie Reisen in der Zukunft aussehen wird. Wir sind davon überzeugt, dass Busreisen genau die richtige Wahl in vielerlei Hinsicht sind:

1.) Der Bus ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Klimaschutz ist das beherrschende Thema. Hier punkten unsere klimafreundlichen Reisebusse mit minimalstem CO2-Ausstoß. Hinsichtlich Klimaschutz gibt es derzeit kein besseres Fortbewegungsmittel im Überlandbereich.

2.) Busreisen finden in der Nebensaison statt. Busgruppen verlängern für viele Zielgebiete die Saison. Wir nützen die günstigen Vor- und Nachsaisonpreise, um Ihnen Tophotels zu günstigen Preisen anbieten zu können. Wir fahren Ende Oktober nach Venedig und an den Gardasee, an einem Werktag zum Salzburger Christkindlmarkt - dann, wenn die großen Touristenmassen bereits weg oder noch nicht da sind. Somit bringen wir Geld in die Zielgebiete außerhalb der Hochsaison, tragen aber nicht zum viel beklagten "Overtourism" bei.

3.) Unsere Reisen unterstützen die bereisten Länder direkt. Wir arbeiten nur direkt mit örtlichen Agenturen, d.h. von Ihrem Reisepreis bleibt ein hoher Anteil direkt im Zielgebiet, ohne, dass viel Geld bei Zwischenhändlern auf der Strecke bleibt. Das hilft Hotels, Reiseleitern etc. und ist sehr wichtig, gerade nach den vielen Monaten des Stillstands.

Und natürlich erwarten auch meine Reisebusfahrer, dass sie endlich wieder mit Ihnen verreisen dürfen. Am 23. Februar haben wir von uns aus die erste Reise abgesagt. Somit stehen seit über vier Monaten die Räder still. Umso mehr haben wir uns gefreut, am vergangenen Wochenende nach so langer Zeit endlich wieder eine Busreise durchführen zu können. Die Fahrt ging an den Großglockner. Ganz entspannt, bei schönstem Wetter und ohne Maske! 

Gerne möchten wir unsere positiven Erfahrungen, endlich wieder verreisen zu dürfen mit Ihnen teilen. Unser Tipp: schauen Sie sich gerne das kurze Video zur Fahrt an - alle Teilnehmer waren sichtlich guter Laune!

Haben wir Ihre Reiselust geweckt? Einfach buchen auf www.merz.reisen.

Herzlichst, Ihre Patricia Ehbauer und das Team von MERZ Premium Reisen 

** BUCHUNGSTELEFON 09187 95 29 0 ** E-MAIL info@merz.reisen, www.merz.reisen **

 
 
Merz Reisen GmbH
Birgittenweg 6
92348 Gnadenberg


Geschäftsführerin: Patricia Ehbauer
Amtsgericht Nürnberg, HRB-2435
USt-ID: DE237631489
Tel: 09187 - 95290
Fax: 09187 - 952929
E-Mail: info@merz.reisen
Internet: www.merz.reisen



Zum Abbestellen bitte hier klicken