"BRÜCKE UND BLAUER REITER" - Buchheim Museum
Sie kannten einander, besuchten sich, schätzten und verachteten sich auch bisweilen. Sie stellten miteinander aus, waren in denselben Verbänden, hatten dieselben Galeristen und Sammler. Die Künstlerinnen und Künstler von "Brücke“ und "Blauem Reiter“ stehe

"BRÜCKE UND BLAUER REITER" - Buchheim Museum

1 Tag
16.10.2022 - 16.10.2022
Buchungscode: WIN2223+22678
ab 80 €
pro Person
Reiseverlauf

Sie kannten einander, besuchten sich, schätzten und verachteten sich auch bisweilen. Sie stellten miteinander aus, waren in denselben Verbänden, hatten dieselben Galeristen und Sammler. Die Künstlerinnen und Künstler von "Brücke“ und "Blauem Reiter“ stehen synonym für den Expressionismus in Deutschland. Sie gelten als Fanal der klassischen Moderne hierzulande. Hauptwerke dieser beiden tonangebenden Gruppen des Expressionismus vereinen sich im Buchheim Museum zu einer epochalen Gemäldeschau. Die Ausstellung bietet einen frischen Blick auf Bilder aus den Blütejahren zwischen 1905 und 1914 von Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Max Pechstein, Emil Nolde, Otto Mueller und Fritz Bleyl für die "Brücke“ und Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Franz Marc, August Macke, Alexej von Jawlensky, Marianne von Werefkin und Paul Klee für den "Blauen Reiter“. Rückfahrt um 16.30 Uhr.

Copyright: Von der Heydt-Museum Wuppertal

Termine & Preise
16.10.2022 - 16.10.2022 | 1 Tag
Busfahrt
Busfahrt hin und zurück lt. Ausschreibung
80 €
Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • Eintritt & Führung in der Austellung

zurück Zur Buchung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk