Chopin-Festival in Marienbad
1 – ANREISE, MARIENBAD, KONZERT Anreise nach Marienbad. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Schönheiten des böhmischen Heilbades. Sie wandeln auch auf Chopins Spuren mit Besuch der Chopin-Gedenkstätten. Check-in ins Hotel, frühes Abendessen. Am Abend Kammer

Chopin-Festival in Marienbad

3 Tage
23.08.2024 - 25.08.2024
Buchungscode: SOMMER24+24249
ab 599 €
pro Person
Reiseverlauf

Zum Andenken an Chopins glückliche Tage in Marienbad wurde 1959 die Chopin- Gesellschaft gegründet und gleichzeitig ein internationales Chopin- Festival ins Leben gerufen. Mittlerweile zählt es zu den bedeutendsten Festivals der Chopin-Musik in Europa und gehört zu den ältesten tschechischen Musikfestivals.

1 – ANREISE, MARIENBAD, KONZERT
Anreise nach Marienbad. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Schönheiten des böhmischen Heilbades. Sie wandeln auch auf Chopins Spuren mit Besuch der Chopin-Gedenkstätten. Check-in ins Hotel, frühes Abendessen. Am Abend Kammerkonzert in Schloss Königswart.

F. Chopin: Variationen für Klavier zu vier Händen über ein Thema von Thomas Moore, op. posth.(eigene Bearbeitung des Komponisten für Klavier zu vier Händen)

B. Smetana: Mein Vaterland Vyšehrad Die Moldau Šárka Aus Böhmens Hain und Flur Alena und Michal Grešl (Klavierduo) – Tschechische Republik

2 – KARLSBAD, TEPL, KONZERTABEND
Ihr Ausflug führt Sie zunächst nach Karlsbad. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten und Chopins Aufenthaltsorte kennen. Stift Tepl beeindruckt mit seinem barocken Konventsbau von Dientzenhofer, einer prächtigen Stiftsbibliothek und der imposanten Basilika. Nach dem Abendessen das musikalische Highlight: Im Gesellschaftshaus Casino erleben Sie das Abschlusskonzert des Chopin-Festivals mit dem Westböhmischen Symphonieorchester.

F. Chopin: Konzert für Klavier und Orchester in f-Moll op. 21 Nr. 2
P a u s e

A. Dvorák: Sinfonie in d-Moll op. 60 Nr. 7
Marek Bracha (Klavier) – Polen
Bartosz Zurakowski (Dirigent) - Polen
Westböhmisches Symphonieorchester Mariánské Lázne

3 – MARIENBAD, FRANZENSBAD, EGER, RÜCKREISE
Das beschauliche Franzensbad erhielt seinen Namen zu Ehren von Kaiser Franz I. und begeistert mit seiner Empirearchitektur in Kaisergelb. Ganz anders die Atmosphäre im denkmalgeschützten Stadtkern von Eger mit seinem wunderschönen Ensemble gotischer und barocker Bauten. Rückreise am Nachmittag.

Termine & Preise
23.08.2024 - 25.08.2024 | 3 Tage
4-Sterne-Superior Hotel in Marienbad
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
599 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
709 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Sitzplatzreservierung
0 €

ERNÄHRUNG (vegetarisch, Allergie) bitte in Bemerkung mitteilen
0 €

Inklusivleistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
  • 2 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 2 × Abendessen
  • Stadtführung Marienbad
  • Eintritt Chopin-Gedenkstätte Marienbad
  • Ausflug Karlsbad, Tepl mit Führung
  • Eintritt und Führung Stift Tepl
  • Stadtführungen Franzensbad und Eger
  • Karte Kammerkonzert
  • Karte Abschlusskonzert Gesellschaftshaus Casino
  • QUIETVOX Audio-System

zurück Zur Buchung