Frühling in Rapallo: Wo sich die Sonne über die mondäne Küste der Entdecker erhebt
1 – ANREISE, RAPALLO Anreise nach Rapallo. Ihr Hotel Europa liegt direkt an der Promenade, Abendessen, fünf Übernachtungen. 2 – BASILIKA DEI FIESCHI, SESTRI LEVANTE, RAPALLO Zum Auftakt Ihres Aufenthalts in Ligurien besuchen Sie die mittelalterliche Basil
Hotel Europa
Hotel Europa

Frühling in Rapallo: Wo sich die Sonne über die mondäne Küste der Entdecker erhebt

6 Tage
01.05.2023 - 06.05.2023
Buchungscode: SOMMER23+23264
ab 1059 €
pro Person
Reiseverlauf

Vor über hundert Jahren begannen die Engländer die Vorzüge der Mittelmeerküste Liguriens zu schätzen. Von den Anfängen des Tourismus zeugen die verspielteleganten Villen der Engländer, die heute noch an der Riviera zu finden sind, oftmals zu Hotels umgewandelt. Hier verbringen Sie – ganz standesgemäß – abwechslungsreiche Frühlingstage.

1 – ANREISE, RAPALLO
Anreise nach Rapallo. Ihr Hotel Europa liegt direkt an der Promenade, Abendessen, fünf Übernachtungen.

2 – BASILIKA DEI FIESCHI, SESTRI LEVANTE, RAPALLO
Zum Auftakt Ihres Aufenthalts in Ligurien besuchen Sie die mittelalterliche Basilika dei Fieschi, die einsam in den Weinbergen liegt. In Sestri Levante machen Sie einen Spaziergang durch die malerisch auf einer Halbinsel liegenden Altstadt. Die "Bucht der Ruhe” ist traumhaft schön! Genießen Sie am Nachmittag das Flair Ihres Urlaubsortes Rapallo, das mit seinem mondänen Charme an die "gute alte Zeit“ als nobelster Badeort der Küste anknüpft.

3 – CINQUE TERRE
Von Levanto aus erreichen Sie mit dem Zug Manarola, wo die eigentliche Besichtigung der Cinque Terre beginnt. Mit seinen typischen Häusern liegt der Ort zu Füßen einer hohen Steilküste. Von Manarola fahren Sie mit dem Zug nach Riomaggiore. Dicht gedrängt stehen die bunten in die Höhe ragenden Häuser auf einer steilen Klippe über dem Meer. Von hohen Felswänden eingeschlossen liegt am Fuße des Dorfes ein kleiner Hafen. Mit dem Schiff geht es weiter nach Monterosso. Das ehemalige Fischerdorf bietet einen schönen Sandstrand. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Levanto.

4 – GENUA
Viele Entdecker stachen in Genua in See, um neue Länder zu erforschen. Sie widmen den Tag der Stadt, die nur auf den ersten Blick wie eine wenig einladende Wirtschaftsmetropole wirkt. Dabei merken Sie, dass die Stadt eine Fülle von Schätzen und Kunstwerken birgt und geben vermutlich Richard Wagner Recht, der Genua "unbeschreiblich schön, prächtig und charakteristisch“ nannte. Die UNESCO würdigte die Altstadt Genuas mit der Aufnahme ins Weltkulturerbe. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit das Aquarium (Eintritt extra) zu besuchen.

5 – CAMOGLI, SAN FRUTTUOSO, PORTOFINO, SANTA MARGHERITA
Ihre erste Station ist das hübsche Fischerstädtchen Camogli. Schon von Weitem leuchtet Ihnen die farbenfrohe Häuserfront am Hafen entgegen. Mit dem Schiff geht es nach San Fruttuoso mit sehenswertem Klosterkomplex und weiter nach Portofino. Auf den ersten Blick wähnt man sich fast in einer Theaterkulisse, so malerisch ist der Hafen: kleine bunte Fischerboote und luxuriöse Yachten schaukeln dort Seite an Seite auf den Wellen. Den gelungenen Abschluss macht heute der reizvolle Ort Santa Margherita.

6 – RAPALLO, RÜCKREISE

Termine & Preise
01.05.2023 - 06.05.2023 | 6 Tage
Hotel Europa Details
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
1059 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
1254 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Sitzplatzreservierung
0 €

Unterkunft
Hotel Europa mehr Infos
Hotel Europa
Hotel Europa

Das exklusive Resort Europa Hotel Design Spa 1877 liegt direkt in Rapallo an der Riviera di Levante, in einem restaurierten alten Palast aus den frühen 1600er Jahren. Das Hotel, das Wellness-Center und das Restaurant Plinio Riviera bieten eine angenehme Atmospähre. In bester Lage gegenüber der alten Burg, nur wenige Schritte vom Meer entfernt.
Copyright: Michelangelo

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Top Class-5-Sterne-Reiseomnibus
  • Top Class-Zusatzleistungen
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
  • 5 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 5 × Abendessen mit Salatbuffet
  • alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm mit Führung (Eintritte extra)
  • Zug- und Schifffahrten Cinque Terre
  • Schifffahrt Camogli – Fruttuoso – Portofino – Santa Margherita

zurück Zur Buchung