Große Normandie-Bretagne-Rundreise: Highlights am Ärmelkanal entspannt genießen
1 – ANREISE, RAUM ROUEN Anreise über Paris in den Raum Rouen, Übernachtung. 2 – RAUM ROUEN, ALABASTERKÜSTE, HONFLEUR, CALVADOS, LE HAVRE Stadtbesichtigung in Rouen. Die Kathedrale Notre-Dame, begehrtes Motiv des Malers Monet, und circa 2.000 Fachwerkhäuse
Große Normandie-Bretagne-Rundreise: Highlights am Ärmelkanal entspannt genießen
Große Normandie-Bretagne-Rundreise: Highlights am Ärmelkanal entspannt genießen

Große Normandie-Bretagne-Rundreise: Highlights am Ärmelkanal entspannt genießen

9 Tage
05.08.2023 - 13.08.2023
Buchungscode: SOMMER23+23335
ab 1799 €
pro Person
Reiseverlauf

Unsere Reise in den äußersten Westen Frankreichs führt Sie zu den schönsten Küstenlandschaften und in die sehenswertesten Städte zwischen Ärmelkanal und Atlantik. Unsere Gäste in den letzten Jahren waren begeistert!

1 – ANREISE, RAUM ROUEN
Anreise über Paris in den Raum Rouen, Übernachtung.

2 – RAUM ROUEN, ALABASTERKÜSTE, HONFLEUR, CALVADOS, LE HAVRE
Stadtbesichtigung in Rouen. Die Kathedrale Notre-Dame, begehrtes Motiv des Malers Monet, und circa 2.000 Fachwerkhäuser bilden eine einmalige Kulisse. Danach Fahrt an die landschaftlich unübertroffene Alabasterküste. Aufenthalt am "Pariser Strand“ in Etretat. Sie sehen die spektakulären, bis zu 90 Meter hohen Kreidefelsen. Über die gigantische Hängebrücke "Pont de Normandie“ erreichen Sie den Maler- und Fischerort Honfleur. Auf Ihrem Weg ins Hotel verkosten Sie in einer Calvadosbrennerei das "Nationalgetränk“ der Normannen. Übernachtung in Le Havre.

3 – LE HAVRE, DEAUVILLE, BAYEUX, PONTORSON
Heute entdecken Sie den noblen Badeort Deauville mit seiner hölzernen Strandpromenade und den Villen der Jahrhundertwende. An der Küste entlang geht es dann zu den Landungsstränden der alliierten Truppen bei Omaha Beach. Anschließend sehen Sie in Bayeux den Teppich der Königin Mathilde aus dem 11. Jahrhundert, der die Eroberung Englands durch die Normannen zeigt. Drei Übernachtungen in Pontorson.

4 – MONT-SAINT-MICHEL, CANCALE, SAINT MALO
Höhepunkt jeder Reise in den Nordwesten Frankreichs ist der Besuch der Felseninselburg Mont-Saint-Michel. Stolz ragt sie mit 80 Meter aus dem Wattenmeer auf und erzählt von sechs Jahrhunderten Geschichte. Vorbei an den Muschelbänken geht es in den Fischerort Cancale, der zu den bekanntesten französischen Austernzuchtgebieten zählt. Nachmittags machen Sie eine Bootsfahrt in der Bucht von Saint Malo und bummeln anschließend durch die engen Gassen der alten Seefahrerstadt Intra Muros, die gänzlich von gewaltigen Festungsmauern und dem tosenden bretonischen Meer umschlossen ist. Abendessen in einem Restaurant.

5 – SMARAGDKÜSTE, DINAN
An den folgenden beiden Tagen lernen Sie die schönsten Küstenlandschaften der Bretagne kennen. Landschaftlicher Höhepunkt der Smaragdküste ist Cap Fréhel, dessen Felsen 72 Meter über dem Meer aufragen. Sie folgen dann dem Flusslauf des Rance ins Landesinnere in das historische Städtchen Dinan mit seinen alten Fachwerkhäusern und dem Schloss von Anne de Bretagne.

6 – PONTORSON, CÔTE DU GRANIT ROSE, KALVARIENBERGE, BREST
Die Côte du Granit Rose begeistert mit ihren Klippen aus rötlichem Granit, dem milden Klima, weiten Sandstränden und hübschen Badeorten. Im Hinterland treffen Sie auf die 300 Millionen Jahre alten Steinkolosse; die bizarrsten finden sich in der Nähe des Hafenortes Ploumanac’h. Durch das Land der Kalvarienberge geht es Richtung Westen. Sie sehen die berühmten Kirchenbezirke von Saint-Thégonnec und Guimiliau aus dem 13. Jahrhundert, bevor Sie am Abend Brest erreichen, zwei Übernachtungen.

7 – BREST, POINTE DE PENHIR
Brest ist eine der wichtigsten Hafenstädte an der französischen Atlantikküste. Sie besuchen das wohl einmalige Meeresmuseum Océanopolis mit seinen riesigen Aquarien, in denen mehr als 10.000 Meerestiere leben. Am Nachmittag Panoramafahrt um die Reede von Brest zur Pointe de Penhir. Von der 70 Meter hohen Klippe haben Sie einen herrlichen Rundblick über das Meer.

8 – BREST, RAUM PARIS
Sie treten Ihre Rückreise an über Rennes, Le Mans, Chartres in den Raum Paris, Übernachtung.

9 – RAUM PARIS, RÜCKREISE

Termine & Preise
05.08.2023 - 13.08.2023 | 9 Tage
Rundreisehotels Normandie - Bretagne
Grundpreis Doppelzimmer lt. Ausschreibung
1799 €
Grundpreis Einzelzimmer lt. Ausschreibung
2184 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Sitzplatzreservierung
0 €

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Top Class-5-Sterne-Reiseomnibus
  • Top Class-Zusatzleistungen
  • Unterbringung in 3- und 4-Sterne-Hotels (1 × Raum Rouen, 1 × Le Havre, 3 × Pontorson, 2 × Brest, 1 × Raum Paris)
  • 8 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 8 × Abendessen im Hotel bzw. Restaurants
  • alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (weitere Eintritte extra)
  • Besuch einer Calvados-Brennerei
  • Eintritt Teppich von Bayeux
  • Pendelbus und Eintritt Mont-Saint-Michel
  • Bootsfahrt Bucht von Saint-Malo
  • Eintritt Meeresmuseum Brest
  • Reiseleitung

IHR HOTEL
Hotel Originals Relais La Bertelière
Saint-Martin-du-Vivier/Rouen
Hotel Mercure Le Havre Bassin du Commerce
Hotel Le Montgomery Pontorson
Hotel Mercure Brest Centre Les Voyageurs
Hotel Mercure Paris La Défense Courbevoie

zurück Zur Buchung