1 – ANREISE, DRESDEN, STADTFÜHRUNG Anreise nach Elbflorenz. Sie beginnen Ihre Besichtigungen mit einem Stadtspaziergang "Auf den Spuren August des Starken“. Nachmittags Check-in ins Hotel. Der Spa- und Poolbereich des Taschenbergpalais lohnt einen Besuch.
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden: "Die Zauberflöte" in der Semperoper
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden: "Die Zauberflöte" in der Semperoper

3 Tage
08.03.2024 - 10.03.2024
Buchungscode: SOMMER24+24264
ab 849 €
pro Person
Reiseverlauf

Eine neue Dimension von Luxus zieht am Dresdner Horizont auf. Im Februar 2024 wird das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden wiedereröffnet und bringt neuen königlichen Komfort in die barocke Innenstadt Dresdens. Wir freuen uns auf die Rückkehr und den Beginn eines neuen Kapitels der Grande Dame der Dresdner Hotellerie.

1 – ANREISE, DRESDEN, STADTFÜHRUNG
Anreise nach Elbflorenz. Sie beginnen Ihre Besichtigungen mit einem Stadtspaziergang "Auf den Spuren August des Starken“. Nachmittags Check-in ins Hotel. Der Spa- und Poolbereich des Taschenbergpalais lohnt einen Besuch. Zwei Übernachtungen.

2 – SEMPEROPER
Gestalten Sie den Samstag ganz nach Ihren Wünschen. Ein Besuch im Grünen Gewölbe (Onlinereservierung vorab empfehlenswert), ein Spaziergang auf der Brühlschen Terrasse, ein Bummel über den Altmarkt oder in der Dresdner Neustadt… Dresden bietet unzählige Möglichkeiten. Um 19.00 Uhr Besuch in der Semperoper. Zur Aufführung kommt Mozarts Oper "Die Zauberflöte“.

3 – ZWINGER, ALTE MEISTER, RÜCKREISE
In Sichtweite Ihres Hotels ist der Dresdner Zwinger mit der Gemäldegalerie Alte Meister. Neben unzähligen Meisterwerken wartet auch das bekannte "Schokoladenmädchen“ darauf, bewundert zu werden. Danach Einladung zu Kaffee und Kuchen im Hotel Taschenbergpalais. Rückreise am Nachmittag.

Termine & Preise
08.03.2024 - 10.03.2024 | 3 Tage
Taschenbergpalais Kempinski Dresden Details
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
849 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
1179 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Karte Semperoper Die Zauberflöte PK1
85 €

Karte Semperoper Die Zauberflöte PK5
0 €

ERNÄHRUNG (vegetarisch, Allergie) bitte in Bemerkung mitteilen
0 €

Sitzplatzreservierung
0 €

Unterkunft
Taschenbergpalais Kempinski Dresden mehr Infos
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Das Taschenbergpalais in Dresden wurde im 18. Jahrhundert vom sächsischen Kurfürsten August "dem Starken“ für seine Geliebte Anna Constantia Gräfin von Cosel erbaut. Im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1995 wiedererrichtet, verbindet es heute historische Pracht, zeitgenössische Eleganz und modernes Design. Das Angebot umschließt 182 großzügige Zimmer und 32 fürstliche Suiten, kulinarische Exzellenz in fünf verschiedenen Restaurants, Cafés und Bars: das Gourmetrestaurant Intermezzo, das Palais Bistro mit französischer Cuisine, das Restaurant Lesage in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen, das Café Vestibül mit hauseigener Pâtisserie und die Karl May Bar mit einer vielfach ausgezeichneten Cocktailkarte und fast 100 verschiedenen Sorten Whiskies. Darüber hinaus gibt es sechs elegante Tagungsräume auf der Bel Etage und einen teilbaren Veranstaltungs- und Ballsaal für bis zu 500 Personen. Neben einer hauseigenen Spa Lounge mit Pool und Wellness & Beauty Behandlungen, bietet das Taschenbergpalais Catering Service in Dresdens schönsten Locations an.

Bildnachweis: © Hotel Taschenbergpalais Kempinski | © PYKADO Photography by Paul Kuchel

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Top Class-5-Sterne-Reiseomnibus
  • Top Class-Zusatzleistungen
  • Unterbringung im Firstclass-Hotel
  • Nutzung des Spa- und Poolbereichs
  • 2 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 1 × Kaffee/Tee und Kuchen im Taschenbergpalais
  • Stadtführung "Auf den Spuren August des Starken“
  • Eintritt Hausticket Zwinger
  • Führung "Glanzlichter“ Museum Alte Meister
  • Karte "Die Zauberflöte“ PK 5*

zurück Zur Buchung