Mandelblüte in der Provence: Weiß-rosa Blüten, Clissons und das blaue Mittelmeer - wo Mandeln und Honig sich in Leidenschaft vereinen: Frülingserwachen in Midi erleben
1 – ANREISE, GRENOBLE Anreise durch die Schweiz, vorbei am Genfer See. Übernachtung in Grenoble. 2 – GRENOBLE, MANOSQUE, VALENSOLE, PERTUIS Ihre erste Begegnung mit der Provence ist im Tal der wilden Durance die charmante Kleinstadt Manosque. Wenn Sie das
Mandelblüte in der Provence: Weiß-rosa Blüten, Clissons und das blaue Mittelmeer - wo Mandeln und Honig sich in Leidenschaft vereinen: Frülingserwachen in Midi erleben
Mandelblüte in der Provence: Weiß-rosa Blüten, Clissons und das blaue Mittelmeer - wo Mandeln und Honig sich in Leidenschaft vereinen: Frülingserwachen in Midi erleben
Mandelblüte in der Provence: Weiß-rosa Blüten, Clissons und das blaue Mittelmeer - wo Mandeln und Honig sich in Leidenschaft vereinen: Frülingserwachen in Midi erleben

Mandelblüte in der Provence: Weiß-rosa Blüten, Clissons und das blaue Mittelmeer - wo Mandeln und Honig sich in Leidenschaft vereinen: Frülingserwachen in Midi erleben

7 Tage
13.03.2023 - 19.03.2023
Buchungscode: SOMMER23+23238
ab 1299 €
pro Person
Reiseverlauf

Der Mandelbaum ist der erste blühende Baum im Jahr, er verwandelt die Landschaft in ein weißrosa Blütenmeer. Begleiten Sie uns Mitte März in die Provence. Hier beginnt das Frühjahr mit einem strahlend blauen Himmel und die ersten warmen Sonnenstrahlen laden ein zum Pastis "en terrasse“.

1 – ANREISE, GRENOBLE
Anreise durch die Schweiz, vorbei am Genfer See. Übernachtung in Grenoble.

2 – GRENOBLE, MANOSQUE, VALENSOLE, PERTUIS
Ihre erste Begegnung mit der Provence ist im Tal der wilden Durance die charmante Kleinstadt Manosque. Wenn Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Porte Saunerie durchschreiten, fühlen Sie sich wie in einer anderen Welt, um Jahrhunderte zurückversetzt: bunte Häuser, schattenspendende Platanen, pittoreske Gassen mit einladenden Café-Terrassen. Dann geht es hinauf auf die Hochebene von Valensole. Ein berauschendes Erlebnis, das Blütenmeer aus endlos erscheinenden Mandelbaum- Hainen. Vier Übernachtungen in Pertuis.

3 – AIX-EN-PROVENCE
Was für Gegensätze! Gestern die einsame Hochebene von Valensole, heute die lebendige alte Hauptstadt der Region, Aix-en-Provence, nach Ansicht Vieler die schönste Stadt Frankreichs. Der berühmte Cours Mirabeau, die eleganten Gassen und Plätze – so stellt man sich eine barocke Metropole vor. Hier sind auch die Calissons zu Hause, eine Verkostung darf nicht fehlen.

4 – LUBERON
Bei einer Rundfahrt im Luberon lernen Sie die ursprüngliche Provence kennen, die seit Jahrzehnten Künstler und Intellektuelle fasziniert. Lourmarin war die Wahlheimat von Albert Camus, der auf dem Friedhof begraben liegt. Der zauberhafte Ort hat sich in den letzten Jahren kräftig herausgeputzt. Durch die eindrucksvolle Schlucht des südlichen Luberon geht es hinauf nach Bonnieux, traumhaft gelegen. An klaren Tagen reicht der Blick bis zum Mont Ventoux. Apt ist der bis heute ursprünglich gebliebene Hauptort im Luberon, wo Sie Ihre Mittagspause einlegen. Über den Bilderbuchort Cucuron geht es zurück ins Hotel.

5 – SAINT-TROPEZ
Auch heute wieder eine neue Seite Ihres Urlaubsziels: Es geht an die Küste, in den vielleicht mondänsten Badeort der Welt, Saint-Tropez. Außerhalb der Sommersaison verspürt man noch heute den unwiderstehlichen Charme des einstigen Fischerdorfes in traumhafter Lage an der weiten azurblauen Mittelmeerküste.

6 – PERTUIS, PONT DU GARD, UZÈS, LYON
Auf Ihrem Weg Richtung Norden machen Sie einen Abstecher nach Okzitanien. Erster Stopp gilt einer der bekanntesten und eindrücklichsten Sehenswürdigkeiten des Südens, dem Pont du Gard. Von der einstigen Sonderstellung der Herzöge von Uzès am französischen Hofe zeugen noch heute die prachtvollen Baudenkmäler der Stadt wie der imposante Herzogspalast, viele stolze Hôtels und elegante Palais, platanenbestandenen Plätze mit plätschernden Brunnen – alles vorbildlich renoviert. Uzès ist einfach zauberhaft. Übernachtung in Lyon.

7 – LYON, RÜCKREISE

Termine & Preise
13.03.2023 - 19.03.2023 | 7 Tage
Rundreisehotels Provence
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
1299 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
1589 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Sitzplatzreservierung
0 €

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Top Class-5-Sterne-Reiseomnibus
  • Top Class-Zusatzleistungen
  • Unterbringung in 4-Sterne-Hotels (1 × Grenoble, 4 × Pertuis, 1 × Lyon)
  • 6 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 6 × Abendessen
  • alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (weitere Eintritte extra)
  • Besuch einer Calissons-Fabrik
  • Eintritt Pont du Gard
  • Reiseleitung

IHR HOTEL
Hotel Mercure Grenoble Centre Président
Sévan Parc Hotel Pertuis
Hotel Charlemagne Lyon

zurück Zur Buchung