Mödlareuth: Deutsch-Deutsches Museum
Die Amerikaner nannten es "Little Berlin“, dieses 50-Einwohner- Dorf am Ende der Welt, das wie sein großer Bruder in Berlin zum Symbol der deutschen Teilung wurde. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bildete der Tannbach zunächst die Demarkationslinie z

Mödlareuth: Deutsch-Deutsches Museum

1 Tag
17.03.2024 - 17.03.2024
Buchungscode: WOE2024+24439
ab 59 €
pro Person
Reiseverlauf

Die Amerikaner nannten es "Little Berlin“, dieses 50-Einwohner- Dorf am Ende der Welt, das wie sein großer Bruder in Berlin zum Symbol der deutschen Teilung wurde. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bildete der Tannbach zunächst die Demarkationslinie zwischen Mödlareuth-Ost in der sowjetischen und Mödlareuth- West in der amerikanischen Besatzungszone. Mit Gründung der beiden deutschen Staaten 1949 gehörte der thüringische Teil des Ortes zum Territorium der DDR, die bayerische Hälfte zur Bundesrepublik.

Termine & Preise
17.03.2024 - 17.03.2024 | 1 Tag
Busfahrt
Busfahrt hin und zurück lt. Ausschreibung
59 €
Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • Eintritt und Führung Deutsches Museum

zurück Zur Buchung