Oslo - Norwegens lässige (Architektur-) Hauptstadt
1 – ANREISE, FÄHRÜBERFAHRT Anreise nach Kiel zur Fährüberfahrt nach Oslo auf einem komfortablen Schiff der Color Line. Abendessen und Übernachtung an Bord. 2 – OSLO, STADTRUNDFAHRT, NEUE NATIONALGALERIE Frühstück an Bord. Nach Ankunft in Oslo um 10.00 Uhr

Oslo - Norwegens lässige (Architektur-) Hauptstadt

6 Tage
17.05.2024 - 22.05.2024
Buchungscode: SOMMER24+24328
ab 1799 €
pro Person
Reiseverlauf

Seit circa 15 Jahren macht die norwegische Hauptstadt mit ihren einzigartigen Architekturprojekten von sich Reden. 2008 wurde die neue Oper eröffnet, die als größtes norwegisches Kulturprojekt der Nachkriegszeit gilt. 2021 folgte der Neubau des Munch-Museums im neuen Stadtteil Bjørvika am Hafen und schließlich 2022 der Neubau des Nationalmuseums von Kleihues + Schuwerk. Erleben Sie mit uns abwechslungsreiche Tage in Norwegens moderner Hauptstadt am Fjord.

1 – ANREISE, FÄHRÜBERFAHRT
Anreise nach Kiel zur Fährüberfahrt nach Oslo auf einem komfortablen Schiff der Color Line. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2 – OSLO, STADTRUNDFAHRT, NEUE NATIONALGALERIE
Frühstück an Bord. Nach Ankunft in Oslo um 10.00 Uhr erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung zur Stadtrundfahrt. Der Vigeland-Park ist der weltweit größte Skulpturenpark von einem einzigen Künstler. Dieses Lebenswerk von Gustav Vigeland zeigt mehr als 200 Skulpturen aus Bronze, Granit und Schmiedeeisen. Auf dem ehemaligen Gelände des Westbahnhofs wurde 2022 die neue Nationalgalerie eröffnet. Das moderne Gebäude von Kleihues + Schuwerk fügt sich perfekt in die vorhandenen Monumente und beherbergt eine der größten Kunstsammlungen Norwegens, darunter befinden sich einige der berühmtesten Gemälde Munchs wie eine Version von "Der Schrei“, "Madonna“ und "Das kranke Kind“. Check-in in Ihr zentral gelegenes Hotel, Abendessen, drei Übernachtungen.

3 – AUF DEN SPUREN MUNCHS AM OSLOFJORD
Bei Ihrem Ausflug an den Oslofjord begeben Sie sich auf die Spuren von Edvard Munch. 1889 verbrachte Munch den ersten seiner vielen Sommer in Åsgårdstrand. 1897 kaufte er ein spartanisches Fischerhäuschen, heute ein kleines Museum, in dem noch alles so erhalten ist wie zu Lebzeiten des Künstlers. Munch schuf hier einen bedeutenden Teil seiner Werke. Nach dem Mittagsimbiss Besuch im Herrenhof Refsnes Gods (vorbehaltlich stattfindender Events und Tagungen). Über 400 Werke von norwegischen Künstlerinnen und Künstlern sind hier zu sehen, darunter sieben Gemälde von Munch. In Nedre Ramme lebte Munch bis zu seinem Tod im Jahr 1944. Spaziergang auf dem Kulturlehrpfad im Park und Führung im Sommerhaus und in der Galerie. Auf dem Ekeberg ließ sich Munch für "Der Schrei“ inspirieren. Zum Abschluss besuchen Sie sein Grab auf Vår Frelsers Gravlund.

4 – STADTFÜHRUNG, MUNCH-MUSEUM, OPERNBESUCH
Nach dem Frühstück Fortsetzung der Stadtführung in Oslo. Sie spazieren durch die Innenstadt zum Rathaus, ein monumentales Gebäude mit großer historischer Bedeutung. "Hörenswert“ ist auch das stündliche Glockenspiel. Danach Besuch im neuen Munch-Museum. Das Museum zeigt die weltweit umfangreichste Sammlung von Edvard Munchs Werken. Frühes Abendessen im Opernrestaurant. Freuen Sie sich um 18.00 Uhr auf ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Sie erleben die Aufführung von Rossinis Meisterwerk "La Cenerentola“ in der Oper Oslo, die alleine wegen ihrer eindrucksvollen "Eisbergarchitektur“ und ihrer Lage einen Besuch wert ist.

5 – OSLO, FÄHRÜBERFAHRT
Freie Verfügung bis zur Einschiffung auf ein Fährschiff der Color Line zur Überfahrt ab 14.00 Uhr nach Kiel. Abendessen und Übernachtung an Bord.

6 – KIEL, RÜCKREISE
Ankunft in Kiel um 10.00 Uhr, danach Rückreise.

Copyright: Arsene M. Ovrejorde
BovGw4div6U-unsplash

Termine & Preise
17.05.2024 - 22.05.2024 | 6 Tage
Thon Hotel Opera Details
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
1799 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
2389 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Aufpreis 1-Bett-Außenkabine
195 €

Aufpreis 2-Bett-Außenkabine
98 €

ERNÄHRUNG (vegetarisch, Allergie) bitte in Bemerkung mitteilen
0 €

Sitzplatzreservierung
0 €

Unterkunft
Thon Hotel Opera mehr Infos

Dieses vorteilhaft gelegene Hotel befindet sich nur 100 m vom Hauptbahnhof von Oslo sowie 300 m vom Opernhaus Oslo entfernt. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angerichtet. Die Unterkunft umfasst zudem eine Bar, die auf Cocktails mit Gin spezialisiert ist. Die Zimmers im Thon Hotel Opera umfassen jeweils Sessel, eine Minibar und eine Vielzahl an TV-Kanälen. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Zum Frühstück werden frisches Obst, hausgemachtes Brot sowie warme und kalte Speisen serviert. Das beliebte Restaurant Scala im Hotel Opera verwöhnt Sie mit norwegischen Spezialitäten und internationalen Gerichten. Snacks und andere Erfrischungen sind an der Hotelbar Eufemia erhältlich. Das Fitnesscenter im Thon Hotel Opera begrüßt Sie mit der Aussicht der 4. Etage und umfasst auch eine Terrasse. Sehenswürdigkeiten wie die Festung Akershus und das Nationaltheater erreichen Sie jeweils innerhalb von 15 Gehminuten. Der Schnellzug zum Flughafen Oslo-Gardermoen fährt zudem gleich um die Ecke vom Hotel ab. Laut unabhängiger Gästebewertungen ist das der beliebteste Teil von Oslo.

Inklusivleistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
  • Fahrüberfahrt mit Color Line Kiel – Oslo und zurück
  • Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC (bitte Handgepäck für Fährüberfahrt vorsehen)
  • 2 × Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 × Dinnerbuffet an Bord mit Getränkpauschale für 1,5 Stunden (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke)
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
  • 3 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 1 × 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 × 2-Gang-Abendessen im Opernrestaurant
  • 1 × Tellergericht
  • Stadtführung Oslo mit Vigeland Park und Nationalgalerie inklusive Eintritte
  • Ausflug Oslofjord mit Führung und Eintritte Åsgårdstrand und Ramme Gard
  • Stadtführung Oslo mit Rathaus und Munch-Museum inklusive Eintritte
  • Karte Oper Oslo "La Cenerentola“ PK 1
  • QUIETVOX Audio-System

zurück Zur Buchung