Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Burgundische Pforte:Frankreich für Kenner - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SOMMER19+19330
Termin:
05.09.2019 - 10.09.2019
Preis:
ab 849 € pro Person

1 Anreise | Sochaux – Besancon
Anreise über Mulhouse nach Sochaux. Hier ist die größte Automobil-Fabrik von Peugeot zuhause. Die Fertigung steht zur Besichtigung offen, das Museum dokumentiert die Geschichte des Unternehmens und des Automobils mit zahlreichen Oldtimern. Besançon, die Hauptstadt der Franche-Comté, beeindruckt mit ihrer zauberhaften Altstadt, schön in einer Schleife des Doubs gelegen, bewacht von Vaubans mächtiger Zitadelle (UNESCO Weltkulturerbe). Übernachtung in Besançon.

2 Besancon – Arc-en-Senans – Dijon
Die halbkreisförmige Anlage der königlichen Salinen von Arc-en-Senans gehört zum UNESCOWeltkulturerbe. Bevor Sie nach Dijon weiterfahren, hören Sie die erstaunliche Geschichte der 21 km langen Holzleitung, über die die Salzlauge in die Saline kam. 4 Übernachtungen in Dijon.

3 Fontenay – Chablis - Vezelay
Sie beginnen Ihre Besichtigungen im Burgund mit einer der ältesten Zisterzienserkirchen Frankreichs, der romanischen Abtei von Fontenay, gegründet von Bernard von Clairvaux. Sieben Grand-Cru-Lagen begründen den Weltruhm des aus der Rebsorte Chardonnay gekelterten Chablis. In einem Weingut können Sie sich bei einer Verkostung von der Qualität selbst überzeugen. Nachmittags erreichen Sie den "magischen Hügel“ von Vézelay. Die Basilika Ste-Madeleine gehört zu den schönsten romanischen Kirchen der Welt. Von hier rief der Heilige Bernhard 1146 zum Zweiten Kreuzzug auf.

4 Cluny - Beaune - Cote d´Or
Die Abtei von Cluny war als Ausgangspunkt bedeutender Klosterreformen eines der einflussreichsten religiösen Zentren des Mittelalters. Ihre Kirche war zeitweise das größte Gotteshaus des Christentums. Heute sind nur noch die Gebäude zu sehen, die in der Französischen Revolution nicht zerstört wurden. Beaune – die Residenz der burgundischen Herzöge und Weinzentrum der Côte d´Or begeistert die Besucher mit ihren mittelalterlichen Bauten. Nach der Stadtführung Fahrt an die Côte d‘Or. An ihr liegen reizvolle Dörfer, deren Namen in der Weinwelt höchstes Ansehen genießen wie Nuits-St-Georges, Volnay, Meursault und Puligny-Montrachet. Eine Weinkellerbesichtigung mit Verkostung ist hier ein Muss!

5 Dijon
Für die an Sehenswürdigkeiten reiche Hauptstadt des Burgunds haben Sie einen ganzen Tag Zeit. Ihr geführter Rundgang zeigt Ihnen die Highlights im historischen Stadtbild, prächtige Palais, elegante gotische Kirchen mit hervorragenden Kunstschätzen. Eine Senfverkostung darf in Dijon nicht fehlen! Nachmittags Zeit für einen Bummel auf eigene Faust. Fakultativ Besuch des Musée des Beaux-Arts, das nach dem Pariser Louvre das zweitwichtigste Kunstmuseum Frankreichs ist (Eintritt extra).

6 Dijon – Ronchamp | Rückreise
Auf der Rückreise lohnt die Kapelle Notre-Dame-du-Haut de Ronchamp einen Stopp, 2016 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Der in den Fünfziger Jahren von Corbusier errichtete Kirchenbau zählt zu den berühmtesten seiner Art in der Moderne.

Bildnachweis: © Atout France/CRT Champagne-Ardenne/Oxley | © ATOUT FRANCE/Michel Angot

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
Unterbringung in 3-Sterne-Hotels (1 x Besançon, 4 x Dijon)
5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
5 x Abendessen
alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (weitere Eintritte extra)
Besichtigung der Fertigung Usine Peugeot* incl. Museumseintritt
Eintritt Salzmine
1 x Weinverkostung Chablis
1 x Weinkellerbesichtigung und Weinprobe Côte d’Or
Eintritt und Probe Senfladen Maille Dijon
QUIETVOX Audio-System
Reiseleitung

Rundreisehotels Burgund

 
Details
  • Grundpreis Doppelzimmer lt. Ausschreibung
    849 €
  • Grundpreis Einzelzimmer lt. Ausschreibung
    1064 €

Wunschleistungen

  • Eintrittspaket Zitadelle Besancon, Hôtel-Dieu Beaune, Fontenay, Cluny, Ronchamp
    50 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €
  • Taxiservice Zone 1
    30 €
  • Taxiservice Zone 2
    50 €
  • Taxiservice Zone 3
    70 €

Rundreisehotels Burgund

 

Hotel Des Ducs, Dijon
www.hoteldesducs.com
Hotel Mercure, Troyes
www.mercure.com

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK