Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Creglingen und Rothenburg: Auf den Spuren von Tilmann Riemenschneider - 1 Tag

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
WOESOM18+18669
Termin:
14.07.2018 - 14.07.2018
Preis:
ab 45 € pro Person

Der Bildschnitzer und Bildhauer Tilmann Riemenschneider zählt zu den bedeutendsten Künstlern am Übergang von der Spätgotik zur Renaissance um 1500. Im Taubertal sind zwei seiner eindrücklichsten Werke erhalten. In Creglingen sehen Sie in der Herrgottskirche den Marienaltar. Erst im 19. Jh. entdeckte man dieses herausragende Meisterwerk wieder, nachdem von der dreistufigen Altarretabel viele Jahrhunderte keine Notiz genommen wurde. Für die Reichsstadt Rothenburg war Riemenschneider mehrfach tätig. Eines der wenigen auch schriftlich dokumentierten und datierten Werke Riemenschneiders ist das Heiligblutretabel in der St.-Jakobs-Kirche. Es diente in der Pilgerkirche gleichsam als übergroße Monstranz zur Zurschaustellung der Heiligblutreliquie. In der Kirche werden zwei weitere Skulpturen Riemenschneider zugeschrieben.

UNSERE LEISTUNGEN
- Fahrt
- Eintritt und Führung Herrgottskirche Creglingen
- Eintritt und Führung St. Jakobs-Kirche Rothenburg

Busfahrt

  • Busfahrt, Busfahrt hin und zurück lt. Ausschreibung
    45 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK