Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Deutschlands schöner Norden | Insel Sylt • Hallig Hooge • St. Peter Ording - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SOMMER18+18324
Termin:
04.07.2018 - 08.07.2018
Preis:
ab 699 € pro Person

Ihr Firstclass-Hotel liegt direkt am Nord-Ostsee-Kanal. In bester grüner Lage, umgeben von Naturparks, genießen Sie beim Frühstück den atemberaubenden Blick auf den Nord-Ostsee-Kanal und unvergleichliche Momente mit den vorbeiziehenden Ozeanriesen aus aller Welt.

1 ANREISE | RENDSBURG
Anreise über die Autobahn Hannover - Hamburg nach Rendsburg. Halten Sie gleich Ausschau, wann das nächste Schiff den Nord-Ostsee-Kanal passiert.

2 HALBINSEL EIDERSTEDT
Bei Ihrer Rundfahrt auf der Halbinsel Eiderstedt erwarten Sie nordfriesische Bilderbuch-Orte und eine traumhafte Küstenlandschaft. In Friedrichstadt fühlt man sich nach Holland versetzt. Der von Wasserkanälen durchzogene Ort bietet ein pittoreskes Bild, Möglichkeit zur Grachtenfahrt (fak.). Über das Eidersperrwerk führt Sie Ihr Weg in den schönen Ferienort St. Peter Ording mit seinem 12 km langen Sandstrand. Aus der platten Landschaft Eiderstedts erhebt sich das Wahrzeichen Nordfrieslands, der Westerhever Leuchtturm.

3 INSEL SYLT
Ganztägiger Ausflug auf die schönste deutsche Insel, Sylt. Fahrt nach Dänemark, von Rømø mit der Fähre nach List auf Sylt, danach Inselrundfahrt im Bus. Sie sehen bekannte Orte wie Kampen und Westerland mit reetgedeckten Häusern und feinen Sandstränden, das Rote Kliff, die Landzunge Ellbogen und die schöne Dünenlandschaft bei Hörnum. Rückfahrt über den Hindenburgdamm.

4 HALLIG HOOGE
Eine einzigartige Meereslandschaft, die Welt der Halligen, steht auf dem heutigen Programm. Busfahrt nach Schlüttsiel und Schifffahrt nach Hooge. Auf neun Warften leben hier mehr als 100 Menschen. Das Hansensche Haus ist eines der schönsten Beispiele altfriesischer Wohnkultur. Weiterhin unternehmen Sie eine Wattwanderung im Vogelschutzgebiet (gezeitenabhängig).5 RENDSBURG ? HAMBURG | RÜCKREISE In Hamburg werfen Sie einen kurzen Blick auf den Hafen, danach Rückreise.

Bildnachweis: © TASH /I.Wandmacher | ©www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke

UNSERE LEISTUNGEN
* Fahrt im TopClass 5-Sterne-Reiseomnibus

TopClass Zusatzleistungen
Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
Nutzung der Sauna
4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
4 x Abendessen
Ausflug Halbinsel Eiderstedt mit Führung
Ausflug Insel Sylt mit Fährüberfahrt Rømø – List, Autozugfahrt Hindenburgdamm und Führung
Ausflug Hallig Hooge mit Transfer, Schifffahrt, Kutschfahrt und Führung
Eintritt Halligkirche und Königspesel

Hotel ConventGarten

 
Details
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    699 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    759 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 3
    65 €
  • Taxiservice Zone 2
    45 €
  • Taxiservice Zone 1
    25 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Hotel ConventGarten

 
Hotel ConventGarten

Dieses 4-Sterne-Hotel in Rendsburg bietet Ihnen kostenfreies WLAN, kostenlose Parkplätze und Blick auf die internationalen Schiffe, die den Nord-Ostsee-Kanal passieren. Das Restaurant serviert Ihnen Spezialitäten aus Schleswig-Holstein.
Die Zimmer im ConventGarten verfügen alle über einen Flachbild-Sat-TV, einen großen Schreibtisch und eine Minibar.
Ein Frühstücksbuffet wird jeden Morgen im CoventGarten serviert. Im Restaurant mit Terrasse genießen Sie warme Getränke und Kuchen. Am Abend werden regionale und internationale Gerichte angeboten.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK