Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Die Marken: Unentdeckte Kostbarkeiten an der Adria - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SOMMER18+18386
Termin:
10.09.2018 - 16.09.2018
Preis:
ab 779 € pro Person

Die Marken – die einzige Region Italiens, deren Name im Plural steht. Kaum eine Gegend Italiens bietet dem Besucher so viele unterschiedliche Facetten wie diese adriatische Region und ist dennoch ein Geheimtipp! Ihr Urlaubsdomizil ist ein landschaftliches Kleinod: wenige Schritte zum Strand an einer großen Bucht hinter der Steilküste - nichts für Gäste, die den üblichen Rummel an der Adria suchen.

1 Anreise | Portonovo
Anreise über Modena – Rimini – Ancona nach Portonovo, 6 Übernachtungen.

2 Macerata – Trabocco – Monte Cònero
Macerata weist ein reizvolles, mittelalterliches Stadtbild auf und ist wegen seiner Opernaufführungen im Sommer nicht nur bei Musikfreunden bekannt. Zum besonderen Mittagessen geht es an die blaue Adriaküste. In einem Trabocco – ein für die Adria typischer Pfahlbau für Fischfang – wird Ihnen Fisch serviert. Die Rückfahrt erfolgt durch das landschaftlich überwältigende Naturschutzgebiet Monte Cònero mit seiner imposanten Steilküste, verträumten Fischerorten und das Hügelland des Rosso Cònero.

3 Urbino – Corinaldo
Heute lernen Sie das zauberhafte, unberührte Hinterland der adriatischen Küste kennen. Urbino, die Geburtsstadt von Raffaelo Santi, erhebt sich stolz auf zwei Anhöhen inmitten einer anmutigen Hügellandschaft. Die Fahrt ins mittelalterliche Städtchen Corinaldo ist landschaftlich überwältigend. Ein Spaziergang auf den trutzigen Stadtmauern Corinaldos zeigt Ihnen das verwinkelte Stadtbild aus einer anderen Perspektive.

4 Ancona – Osimo – Loreto
Ancona – eine quirlige Hafenmetropole. Weiß leuchtet der Dom S. Ciriaco von höchster Stelle. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Hafenanlagen und das älteste Bauwerk der Stadt, den Trajansbogen aus dem 2. Jh. Weiterfahrt in die Stadt des fliegenden Mönches, Osimo. Enge Straßen, mittelalterliche Palazzi drängen sich dicht zusammen. Der Blick vom Dom auf die Markenlandschaft ist einfach fantastisch. Zum Abschluss Fahrt nach Loreto, eine der religiösen Hauptstädte der Welt. Der Legende zufolge wurde das Geburtshaus Marias von Engelhand hierher getragen, wo sich heute die monumentale Basilika befindet.

5 Ascoli Piceno – Ripatransone
Ascoli Piceno, das schönste Kleinod der Marken, steht auf Ihrem Programm. Schon von weitem leuchtet die Stadt der 100 Türme im warmen Glanz des Travertinsteins, aus dem die Monumente der Stadt von der Römerzeit bis ins Mittelalter errichtet sind. Anschließend Besuch des malerischen Ripatransone, stolz auf einem Bergrücken gelegen.

6 Jesi – Fabriano
Jesi – bekannt wegen zwei Dingen: Zum Ersten kam auf dem Marktplatz der von mittelalterlichen Stadtmauern umgebenen Stadt der Stauferkaiser Friedrich II. zur Welt. Zum Zweiten stammt aus Jesi der strohgelbe Verdicchio- Wein, den Sie zur Mittagszeit verkosten. Fabriano steht seit dem Mittelalter für allerfeinstes handgeschöpftes Papier – in unserer digitalen Welt begehrter denn je! Im Museum sehen Sie, wie das edle Papier geschöpft wird.

7 Portonovo | Rückreise
Bildnachweis Fototeca ENIT|Sandro Bedessi

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
6 x Abendessen
6 x ¼l Wein und ½ l Wasser zu den Abendessen
alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (alle Eintritte extra)
QUIETVOX Audio-System
1 x Mittagessen auf einem Trabocco
1 x Weinimbiss bei Jesi ^Reiseleitung

Hotel Excelsior La Fonte Portonovo

 
Details
  • Grundpreis DZ FIRST BUCHER
    779 €
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    829 €
  • Grundpreis EZ FIRST BUCHER
    879 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    929 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 3
    65 €
  • Taxiservice Zone 2
    45 €
  • Taxiservice Zone 1
    25 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Hotel Excelsior La Fonte Portonovo

 
Hotel Excelsior La Fonte PortonovoHotel Excelsior La Fonte Portonovo

Diese Unterkunft ist 1 Gehminute vom Strand entfernt. Im Park Conero bietet Ihnen das Excelsior La Fonte Blick auf die Bucht von Portonovo, einen Landschaftspool, eine mit Blumen dekorierte Terrasse sowie Zimmer mit Sat-TV und Parkettböden. Die klimatisierten Zimmer im Excelsior verfügen über eine Minibar und WLAN. Im Restaurant des Excelsior La Fonte Hotels werden Gerichte der Region Marche serviert. Auf der Terrasse am Pool genießen Sie einen Drink vor dem Abendessen. Im Privatpark des La Fonte erwarten Sie Rosskastanien, Brunnen und sogar ein Wasserfall. Zum Pool gehört ein Whirlpool. Zu den weiteren Einrichtungen zählen ein Tennisplatz und ein 5-a-side-Fußballplatz.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK