Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Emilia-Romagna: Italiens Genuss - und Kunstregion - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EDIS20+20516
Termin:
11.10.2020 - 16.10.2020
Preis:
ab 699 € pro Person

1 Anreise | Milano Marittima
Anreise nach Milano Marittima, 5 Übernachtungen.

2 Ravenna – Faenza
In Ravenna verschmelzen westliche und östliche Welt. Als Sitz des weströmischen Kaisers erlebte die Stadt im 5. und 6. Jh. ihren Höhepunkt. Aus dieser Zeit stammen die in aller Welt berühmten Mosaiken von S. Vitale, Sant’Apollinare sowie vom beeindruckenden Mausoleum der Kaiserin Galla Placidia, die Ravenna zu einer der sehenswertesten Städte Italiens machen. Faenza ist seit dem Mittelalter für die nach ihr benannten Fayencen bekannt. Sie spazieren durch das mittelalterliche Zentrum vorbei am Dom, stolzen Palazzi und schönen Plätzen.

3 Balsamico – Bologna
Auf dem Weg nach Bologna lernen Sie eine weltbekannte Köstlichkeit der Region kennen: den Aceto Balsamico. Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen und Arkadengängen. Nach Ihrem geführten Rundgang durch die Universitätsstadt haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

4 San Marino – Cervia
San Marino ist die kleinste und älteste noch bestehende Republik der Welt. Sehenswert im hübschen mittelalterlichen Stadtbild sind der Regierungspalast, der Dom und die Piazza della Liberta. Am Nachmittag geht es zurück ans Meer. Cervia war in früheren Zeiten jahrhundertelang das Zentrum der Salzgewinnung. Noch heute kann man die Saline besichtigen.

5 Po Delta – Comacchio – Aal – Pomposa
Das Po Delta bietet eine ganz besondere Landschaft, die vom Wasser geschaffen wurde. Aufenthalt in der antiken Lagunenstadt Comacchio. Einige der jahrhundertealten Fischerhäuser wurden renoviert und sind zu besichtigen. Mittagessen in einer Trattoria mit Köstlichkeiten aus dem Meer. Am Nachmittag besuchen Sie die Abtei von Pomposa, ein Meisterwerk romanischer und byzantinischer Baukunst.

6 Milano Marittima | Rückreise

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
5 x Abendessen mit Salat- und Gemüsebuffet
5 x ¼ l Wein und ½ l Wasser zu den Abendessen
alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm mit Führung (weitere Eintritte extra)
QUVIETVOX Audio-System
Besuch einer Balsamico-Kellerei mit Verkostung
Besuch der Saline von Cervia
1 x Fisch-Mittagessen
Eintritt Abtei von Pomposa

Hotel Londra

 
Details
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    699 €
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    699 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 3
    75 €
  • Taxiservice Zone 2
    50 €
  • Taxiservice Zone 1
    30 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Hotel Londra

 
Hotel Londra

In direkter Meerlage, unweit des Pinienwaldes begrüßt Sie das Hotel Londra in Milano Marittima. Freuen Sie sich auf Zimmer mit privatem Balkon und ein Restaurant mit Panoramameerblick. Die Parkplätze am Haus und das WLAN im gesamten Hotel nutzen Sie kostenfrei. Zur Ausstattung der klimatisierten Zimmer im Londra Hotel gehören Sat-TV und eine Minibar. Das Restaurant bietet eine internationale Speisekarte und geht auch auf besondere Ernährungswünsche ein. Das Frühstück wird in Buffetform gereicht. Am Partnerstand dieses 4-Sterne-Hotels erhalten Sie Preisermäßigungen. Neben einem Whirlpool erwarten Sie dort ein Fitnessbereich sowie zahlreiche Sportmöglichkeiten und Strandspiele.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK