Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Emilia-Romagna: Italiens Genussregion - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRUEH19+19195
Termin:
18.04.2019 - 23.04.2019
Preis:
ab 699 € pro Person

1 Anreise | Bazzano
Anreise in die Emilia-Romagna, Abendessen, 5 Übernachtungen.

2 Parma - Parmesan und Parmaschinken
Parma - Das Stadtbild ist eine sympathische Mischung aus eindrucksvollen mittelalterlichen Bauten und stolzen Palästen und Parks, die an die höfische Vergangenheit erinnern. Elegante Geschäfte demonstrieren den allgemeinen Wohlstand - Parma gilt als eine der reichsten Städte Italiens. Ein Besuch einer Parmesankäserei darf nicht fehlen. Langherino ist die Hauptstadt des weltbekannten Parmaschinkens, wo Sie zu einer Verkostung eingeladen sind.

3 Bologna - Eataly World FICO
Das Barock-Juwel Bologna glänzt mit Superlativen: größte Altstadt Italiens, älteste Universität Italiens, längster Arkadengang der Welt. Bei Ihrem geführten Rundgang werden Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Stadt begeistern! Mittags regionaler Imbiss mit Lambrusco. Am Nachmittag können Sie entweder die Innenstadt auf eigene Faust erkunden, oder aber Besuch von Eataly World FICO, ein Gourmetsupermarkt der Extraklasse, der bereits in vielen Städten der Welt Dependancen eröffnet hat. Ein Schlaraffenland für Genießer!

4 Modena - Aceto Balsamico
Zwei Epochen prägten Modena. Als Mitglied im lombardischen Städtebund entstanden der großartige romanische Dom und die malerische Altstadt. Im 17. Jh. erlebte die Stadt unter der Familie Este ihre Blütezeit, aus der u.a. der Palazzo Ducale stammt. Kulinarisch ist die Stadt als Heimat des Aceto Balsamico bekannt. In einer Acetaia erfahren Sie Interessantes über den Essig und seine Herstellung.

5 Ravenna - Cervia
Ravenna ist eine der sehenswertesten Kunststädte Italiens. Hier verschmelzen westliche und östliche Welt. Als Sitz des weströmischen Kaisers erlebte die Stadt im 5. und 6. Jh. ihren Hohepunkt. Aus dieser Zeit stammen die in aller Welt berühmten Mosaiken von S. Vitale, Sant’Appolinare sowie vom beeindruckenden Mausoleum der Kaiserin Galla Placidia, wo der Geist des frühen Christentums noch heute spürbar ist. Mittags Light Lunch mit Piadina und Wein. Südlich von Ravenna liegt Cervia, in früheren Zeiten jahrhundertelang das Zentrum der Salzgewinnung. Noch heute kann man die Saline besichtigen.

6 Bazzano | Rückreise.

Bildnachweis ANWB | Comune di Modena

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
- Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
- 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
- 5 x Abendessen
- Besuch einer Parmensankserei mit Verkostung
- Besuch einer Schinkenherstellung mit Verkostung
- 1 x regionaler Imbiss und ein Glas Lambrusco
- Besuch einer Balsamico-Kellerei mit Verkostung und Imbiss
- 1 x Light Lunch mit Piadina und ein Glas Wein
- Besuch der Saline von Cervia
- alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm mit Führung (weitere Eintritte extra)

Hotel Alla Rocca Bazzano

 
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    699 €

Preise

  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    0 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 3
    65 €
  • Taxiservice Zone 2
    45 €
  • Taxiservice Zone 1
    25 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK