Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Samstag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 

"ERICH HECKEL. EINFÜHLUNG UND AUSDRUCK" - Buchheim Museum - 1 Tag

"ERICH HECKEL. EINFÜHLUNG UND AUSDRUCK" - Buchheim Museum
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
WK2021+20816
Termin:
22.11.2020 - 22.11.2020
Preis:
ab 69 € pro Person

Der Einladung zur Mitgliedschaft in der "Brücke“ folgte Beckmann nicht. Abstrahierungstendenzen seiner Zeit widersetzte er sich. Lange blieb er dem Impressionismus verhaftet. Der Erste Weltkrieg und eine intensive nächtliche Begegnung mit Erich Heckel auf einem Bahnsteig in Flandern brachten die Wende zu dem kraftvoll konturierenden, gewaltigen Expressionisten Beckmann, den Museumsgründer Lothar-Günther Buchheim so sehr liebte. Die Sammlungspräsentation fokussiert auf die malerischen Begegnungen zwischen Beckmann und der Künstlergruppe.
© VG Bild-Kunst, Bonn

UNSERE LEISTUNGEN
- Fahrt im modernen Reiseomnibus
- Eintritt & Führung in der Austellung

Busfahrt

  • Busfahrt hin und zurück lt. Ausschreibung
    69 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK