Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Flusskreuzfahrt auf der Rhone: Zum Saisonende ein kulinarischer Höhepunkt - 5 Tage

Flusskreuzfahrt auf der Rhone: Zum Saisonende ein kulinarischer Höhepunkt
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRUE20+20062
Termin:
12.10.2020 - 16.10.2020
Preis:
ab 1349 € pro Person

1 Anreise nach Lyon
Anreise nach Lyon, wo Ihr schwimmendes Hotel MS CAMARGUE zur Einschiffung bereit steht. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Schiffsrestaurant Platz zu Ihrem ersten Dinner. MS CAMARGUE bleibt über Nacht in Lyon.

2 Lyon – Tain-l‘Hermitage
Am Morgen verlässt die MS CAMARGUE Lyon. Die Fahrt geht durch das Rhônetal, vorbei an der Römerstadt Vienne und Condrieu, am Fuße der Weinberge der Côtes Roties gelegen. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Tainl‘ Hermitage. Hier verlassen Sie Ihr Hotelschiff und machen mit dem Bus einen Landausflug, der Sie zuerst in das schöne Städtchen Tournon führt. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Weinberge von Tain-l‘Hermitage. Weiter geht die Fahrt in den reizvoll unterhalb der Burg Crussol gelegenen Weinort Saint-Péray. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die römische Stadt Valence. An der Place des Clercs befindet sich die 1095 geweihte Kathedrale Saint- Appollinaire. Ihnen bleibt Zeit zum Bummel durch die Altstadt. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie wieder Tain-l´Hermitage, wo Sie pünktlich zum Abendessen an Bord gehen.

3 Tain-l’Hermitage – Vienne – Lyon – Collonges-au-Mont-d‘Or
In der Nacht hat Ihr Hotelschiff Tain-l‘Hermitage verlassen und kommt nach Vienne. Die Stadt galt als Tor zum Süden und war historisch eine strategisch wichtige Kreuzung. Schlendern Sie durch kleine Gassen und schattige Alleen und genießen Sie das südliche Flair von Vienne. Während des Mittagessens Kreuzfahrt zurück nach Lyon. Hier steht Ihnen der Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Die drittgrößte Stadt Frankreichs zählt zu den schönsten Städten des Landes, das macht schon allein ihre Lage zwischen den zwei Flüssen, Rhône und Saône, aus. Am späten Nachmittag fährt das Schiff weiter nach Collonges-au-Mont-d’Or, wo es gegen 20.00 Uhr ankommen wird. Hier erleben Sie das bekannte Restaurant von Paul Bocuse, wo Sie am heutigen Abend ein Spitzenklasse-Menü einnehmen werden (Getränke extra). Die Abtei Collonges hat ein außergewöhnliches Klanggewölbe und verschiedene liebevoll restaurierte Orgeln werden Sie durch ihre Klänge begeistern. Einzelheiten über das Dinner werden auch am Abend nicht verraten. Wir wünschen aber bereits heute "Bon appétit“ bei diesem ausgezeichneten Abendessen.

4 Collonges-au-Mont-d‘Or – Mâcon – Lyon
Nachts hat die MS CAMARGUE Collonges-au-Mont-d’Or verlassen und Kurs auf Mâcon genommen. Nach dem Frühstück erleben Sie unter ortskundiger Führung die Hauptsehenswürdigkeiten der alten Weinhandelsstadt, bevor Ihr schwimmendes Hotel wieder den Anker lichtet und in südlicher Richtung nach Belleville weiterfährt. Von hier aus starten Sie nach dem Mittagessen zu einem Busausflug in das schöne Weinbaugebiet des Beaujolais. Sie besuchen das beeindruckende Weinmuseum "Hameau du Vin“ in Romanèche-Thorins mit Weinverkostung. In Trévoux gehen Sie wieder an Bord Ihres Hotelschiffes, das zur letzten Fahrtetappe nach Lyon aufbricht. Am Abend werden Sie zu einem festlichen 6-Gänge-Gala-Dinner im Restaurant Ihres schwimmenden Hotels erwartet. Lassen Sie danach den letzten Abend gemütlich im Salon des Schiffes ausklingen.

5 Lyon
Bereits am frühen Morgen hat Ihr Hotelschiff Lyon erreicht. Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS CAMARGUE. Ihr Reisebus steht zur Heimreise bereit.

UNSERE LEISTUNGEN
Transfer nach/nach Lyon und zurück im 5-Sterne MERZ-Reiseomnibus
-MERZ Sekt-Frühstück am Anreisetag
-Unterbringung in Außenkabinen mit 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
-4 x Übernachtung/Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 5. Tag
-Abendessen in der Abtei von Collonges-au-Montd‘ Or bei Paul Bocuse (ohne Getränke, im Rahmen der Vollpension)
-Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
-Begrüßungsdrink an Bord
-Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softdrinks und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen
-Bargetränke (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
-Bordveranstaltungen
-deutsch sprechender Gästeservice
-Hafengebühren, Treibstoffkostengarantie

LANDAUSFLÜGE INCLUSIVE
Durchführung aller Landausflüge vor Ort im 5-Sterne MERZ-Reiseomnibus
-Ausflug Côtes du Rhône
-Stadtführung Mâcon
-Ausflug Beaujolais mit Besuch "Hameau du Vin“ mit Weinverkostung
-QUIETVOX-Audio-System bei Landausflügen
Hinweis: Durchführung der Reise in Zusammenarbeit mit Anton Götten Reisen. Betreuung an Bord des Schiffes durch die Bord - Reiseleitung.

Flusskreuzfahrt

  • Grundpreis Kabine auf dem Hauptdeck (Doppel) lt. Ausschreibung
    1349 €
  • Grundpreis Kabine auf dem Oberdeck (Doppel) lt. Ausschreibung
    1547 €
  • Grundpreis Kabine auf dem Hauptdeck (Einzel) lt. Ausschreibung
    1847 €
  • Grundpreis Kabine auf dem Oberdeck (Einzel) lt. Ausschreibung
    2045 €

Wunschleistungen

  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK