Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Flusskreuzfahrt im Tal des Douro - 8 Tage

Flusskreuzfahrt im Tal des Douro
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRUEH19+19203
Termin:
02.07.2019 - 09.07.2019
Preis:
ab 1799 € pro Person

1 Anreise | München - Lissabon
Transfer zum Flughafen München, Flug nach Lissabon. Transfer in Ihr 4-Sterne- Hotel, Abendessen, 2 Übernachtungen.

2 Lissabon
Römer, Phönizier und Mauren hinterließen ihre Spuren an der Mündung des Tejo. Heute ist Lissabon die größte Stadt Portugals. Sie besichtigen die nach dem großen Beben von 1755 neu aufgebaute Unterstadt, die Baixa, und den Stadtteil Belém, wo sich der Torre de Belém, Wahrzeichen Lissabons, und das Hieronymos-Kloster befinden. Nach dem Mittagessen Panoramafahrt durch die Stadt . Abendessen im Hotel.

3 Lissabon - Fátima - Coimbra - Porto
Mit dem Reisebus geht es Richtung Porto. Einen ersten Zwischenstopp legen Sie in Fátima ein, einer der wichtigsten Wallfahrtsorte der Marienverehrung. Coimbra, ist die ehemalige Hauptstadt Portugals und eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Nach dem Mittagessen entdecken Sie mit einem Stadtführer die charmante Altstadt. Am frühen Abend erreichen Sie Porto und gehen an Bord der MS INFANTE DON HENRIQUE. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Nach dem Abendessen fakultativer Ausflug "Porto bei Nacht“.

4 Porto - Régua
Fakultativ Stadtrundfahrt durch Porto. Die Stadt war 2001 Kulturhauptstadt Europas; die Altstadt wurde ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Sie sehen die farbenprächtige Cais da Ribeira, wo täglich ein kleiner Markt stattfi ndet, das alte Alfândega, ein ehemaliges Zollamt, sowie die gotische Kirche Igreja de São Francisco, das Börsengebäude Bolsa, den Platz der Kathedrale mit dem Bischofspalast u.v.m. In Portos Nachbarstadt Vila Nova de Gaia verkosten Sie den berühmten Portwein in einer Kellerei. Mittagessen an Bord. Danach steuert die MS INFANTE DON HENRIQUE Richtung Régua, das Sie am Abend erreichen.

5 Régua - Pinhão - Vega de Terrón/Spanien
Fakultativ Ausflug nach Vila Real. Bummel durch die Stadt, zu deren Sehenswürdigkeiten das barocke Rathaus, die Kirche Igreja Nova und die gotische Kirche Sé São Domingos zählen. Anschließend Verkostung der "Cristas de Galo“, süßes Gebäck in der Form eines Hahnenkamms. Fahrt zum Schloss Mateus, dessen barocke Fassade sich auf den Etiketten des Mateus- Rosé, des meistverkauften Weines der Welt, wiederfi ndet. Mittagessen an Bord in Pinhão. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Dourotales. Nehmen Sie Platz auf dem Sonnendeck und lassen Sie die ständig wechselnden Bilder der faszinierenden Landschaft auf sich wirken. Es ist eine imposante und abwechslungsreiche Fahrt, welche in Vega de Terrón endet. Feurig und typisch klingt auch Ihr Tag in Spanien aus - mit Flamenco bei einem spanischen Abend im Salon.

6 Vega de Terrón - Salamanca - Barca d’Alva - Senhora da Ribeira
Fakultativ Ganztagesausflug in die altberühmte spanische Universitätsstadt Salamanca mit Stadtführung. Auf Ihrem Programm stehen die Plaza Mayor, der wahrscheinlich schönste arkadengesäumte Platz Spaniens, die älteste Universität Spaniens, die Barockkirche La Clerecía, die alte und die neue Kathedrale sowie die den Rio Tormes überspannende Römerbrücke Puente Romano. Mittagessen in Salamanca. Nachmittags Bummel auf eigene Faust. In Barca d’Alva gehen Sie wieder an Bord, Kreuzfahrt nach Senhora da Ribeira. Abends festliches Gala-Dinner an Bord.

7 Senhora da Ribeira - Ferradosa - Folgosa - Leverinho
Während des Frühstücks Kreuzfahrt nach Ferradosa. Fakultativer Ausflug über die Weinroute des Rio Torto. In einem Landhaus inmitten der Weinberge lernen Sie die hiesigen Weine kennen. Mittagessen an Bord in Folgosa, nachmittags Kreuzfahrt nach Leverinho. Nach dem Abendessen Folklore-Abend im Salon.

8 Leverinho - Porto | Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München

Bildnachweis: ©Anton Götten Reisen

FAKULTATIVE LANDAUSFLÜGE
Bei Buchung der Ausflüge bis 6 Wochen vor Reiseantritt ist der Preis pro Ausflug günstiger als bei Buchung an Bord (*) Preisangaben Stand Drucklegung 10/2018 - Änderungen vorbehalten.
Ausflug "Porto bei Nacht“ € 22 (ca. € 29*)
Stadtführung Porto mit Vila Nova de Gaia incl. Weinprobe € 38 (ca. € 51*)
Ausflug Vila Real mit Schloss Mateus und Verkostung von "Cristas de Galo“ € 44 (ca. € 59*)
Ganztagesausflug Salamanca incl. Mittagessen € 38 (ca. € 68*)
Ausflug "Weinstraße“ incl. Weinprobe € 38 (ca. € 51*)

HINWEIS: Bei allen fakultativ angebotenen Landausflügen ist für die deutsch sprachige Durchführung der Ausflüge eine Mindesteilnehmerzahl erforderlich. Die Ausflüge werden im örtl. angegebenen Reiseomnibus durchgeführt.

UNSERE LEISTUNGEN
- Transfer zum Flughafen München und zurück
- Linienflug mit Lufthansa in Economy-Class München - Lissabon, Porto - München incl. Gebühren und 23 kg Freigepäck (Stand 10/2018)
- Transfer Flughafen - Hotel, Hafen Porto - Flughafen
- 2 x Übernachtung/Halbpension in einem 4-Sterne-Hotel in Lissabon
- 2 x Mittagessen in Lissabon bzw. Coimbra
- Unterbringung in Außenkabinen mit 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
- 5 x Übernachtung mit Vollpension an Bord (Buff etfrühstück, Mittag- und Abendessen) beginnend mit dem Abendessen am 3. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag
- 1 x Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
- Begrüßungsdrink -
Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke u. Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- u. Abendessen)
- Bargetränke (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
- Bordveranstaltungen
- deutsch sprechender Gästeservice
- Hafengebühren
- Treibstoff kostengarantie
- Stadtführung und Panoramafahrt Lissabon
- Busausflug Fátima
- Coimbra mit Stadtführung
HINWEISE:
Frühzeitige Buchung erforderlich - begrenztes Flug- und Kabinenkontingent.
Die Reiseinformationen an Bord werden mehrsprachig (auch deutsch) ange sagt, da bei dieser Kreuzfahrt nicht ausschließlich deutschsprachige Gäste an Bord sind. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.
Durchführung der Reise in Zusammenarbeit mit Anton Götten Reisen. Betreuung an Bord des Schiff es durch die Bord-Reiseleitung

Flusskreuzfahrt Douro

  • 2-Bett-Außenkabine Hauptdeck
    1799 €
  • 2-Bett-Außenkabine Mitteldeck
    1967 €
  • 2-Bett-Außenkabine Oberdeck
    2027 €
  • Einzel-Außenkabine Hauptdeck
    2397 €
  • Einzel-Außenkabine Mitteldeck
    2565 €
  • Einzel-Außenkabine Oberdeck
    2625 €

Wunschleistungen

  • Stadtführung Porto inkl. Weinprobe lt. Ausschreibung
    38 €
  • Ganztagesausflug Salamanca inkl. Mittagessen
    38 €
  • Ausflug Villa Real und Besuch Schloss Mateus und Verkostung lt. Ausschreibung
    44 €
  • Ausflug "Weinstraße" inkl. Weinprobe
    38 €
  • Ausflug "Porto bei Nacht"
    22 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK