Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Reisesuche öffnen
 
 

Höhepunkte der Gotik im Lahntal - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
WK2021+20803
Termin:
27.11.2020 - 29.11.2020
Preis:
ab 429 € pro Person

Wie Perlen an der Schnur reihen sich im Lahntal Höhepunkte der deutschen Gotik. Die St. Elisabeth- Kirche in Marburg, der Wetzlarer Dom und der Dom zu Limburg beeindrucken nicht nur Kunstenthusiasten. Ein Bummel durch die weihnachtlich geschmückten Fachwerkgassen rundet den Eindruck des Mittelalters ab. Passend dazu Ihre stilvolle Unterbringung im 4-Sterne- Schlosshotel Weilburg, eine prachtvolle Residenz aus dem frühen 18. Jh.

1 ANREISE | MARBURG – WEILBURG
Anreise nach Marburg. Der Deutsche Ritterorden errichtete die Elisabethkirche im 13. Jh. über der Ruhestätte der Hl. Elisabeth nach dem Vorbild der französischen Kathedralen. Die deutsche Weiterprägung war maßgeblich für die folgende Entwicklung der Gotik in Deutschland. Mit ihren vielen Fachwerkhäusern präsentiert sich die Innenstadt Marburgs heute wieder mit ihrem historischen Charme. Es bleibt auch Zeit für einen Weihnachtsmarkt-Besuch. Check in in Ihr Schlosshotel in Weilburg, 2 Übernachtungen.

2 WETZLAR – WEILBURG
Vormittags Ausflug nach Wetzlar. Mittelalterliche Plätze, eindrucksvolle Fachwerkhäuser und verspielte Barockbauten an den Ufern der Lahn finden Sie in der Wetzlarer Altstadt. Eindrucksvoll ist der Dom in exponierter Lage hoch über dem Lahntal. Bis heute wartet er auf seine Fertigstellung. Nachmittags Spaziergang durch die Altstadt von Weilburg mit barocker Residenzanlage.

3 WEILBURG – LIMBURG | RÜCKREISE
Den Abschluss Ihrer Reise bildet Limburg mit seinem Dom. Hoch über dem Lahntal gelegen, erbaut am Übergang von Romanik zur Gotik, gilt er als Juwel rheinischer Baukunst. Bei Ihrem Rundgang durch die für ihre Fachwerkarchitektur gerühmte Altstadt entdecken Sie so manches spannende Detail. Ausklang auf dem Limburger Weihnachtsmarkt. Rückfahrt am Nachmittag.

Bildnachweis: © Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn | Sascha Braun

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im TopClass 5-Sterne-Reiseomnibus
–TopClass Zusatzleistungen
–Unterbringung im 4-Sterne-Schlosshotel
–Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum
–2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
–2 x Abendessen
–Stadtführungen Marburg, Weilburg und Limburg
–Ausflug Wetzlar mit Stadtführung

Schlosshotel Weilburg

 
Details
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    429 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    459 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 3
    75 €
  • Taxiservice Zone 2
    50 €
  • Taxiservice Zone 1
    30 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €

Schlosshotel Weilburg

 
Schlosshotel Weilburg

Direkt neben dem barocken Renaissanceschloss der Stadt Weilburg bietet dieses 4-Sterne-Hotel eine atemberaubende Aussicht auf die Lahn. Die historische Altstadt ist nur wenige Gehminuten entfernt. Auf zahlreichen Wander-, Radwander- und Wasserwegen können Sie die Gegend entdecken. Das Schlosshotel Weilburg mit seinem Restaurant "Alte Reitschule“ war seinerzeit der Wirtschaftshof der heutigen Residenzanlage. Hier erleben Sie eine harmonische Kombination aus geschichtlichen Gebäuden und modernem 4-Sterne-Komfort. Als Gast des Hauses nutzen Sie den Innenpool, die Sauna und den Parkplatz kostenfrei. Die Lage in dieser Unterkunft ist auch eine der besten in Weilburg! Gästen gefällt die Lage besser als in anderen Unterkünften in dieser Gegend.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK