Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Reisesuche öffnen
 

Höhepunkte der Gotik im Lahntal - Zauberhafte Fachwerkstädtchen und alles über die Kult-Kamera "LEICA" - 3 Tage

Höhepunkte der Gotik im Lahntal - Zauberhafte Fachwerkstädtchen und alles über die Kult-Kamera "LEICA"
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRUE22+22428
Termin:
15.04.2022 - 17.04.2022
Preis:
ab 369 € pro Person

1 ANREISE | LIMBURG, WEILBURG, WETZLAR Anreise nach Limburg. Hoch über dem Lahntal gelegen, erbaut am Übergang von Romanik zur Gotik, gilt der Limburger Dom als Juwel rheinischer Baukunst. Bei Ihrem Rundgang durch die für ihre Fachwerkarchitektur gerühmte Altstadt entdecken Sie so manches spannende Detail. Im Lahntal liegt auch das Städtchen Weilburg. Sie machen einen geführten Spaziergang durch die Altstadt mit barocker Residenzanlage. Zwei Übernachtungen in Wetzlar.

2 WETZLAR, LEICA-ERLEBNISWELT Mittelalterliche Plätze, eindrucksvolle Fachwerkhäuser und verspielte Barockbauten an den Ufern der Lahn finden Sie in der Wetzlarer Altstadt. Eindrucksvoll ist der Dom in exponierter Lage hoch über dem Lahntal. Bis heute wartet er auf seine Fertigstellung. Nachmittags zur freien Verfügung. Fakultativ Führung in der Leica-Erlebniswelt. Sie erhalten hier beeindruckende Einblicke in die Unternehmensgeschichte der Leica Camera AG sowie in das einzigartige Zusammenspiel herausragender Ingenieurskunst und bemerkenswerter Handarbeit der Manufaktur "Made in Germany“. Zusätzlich erwarten Sie zahlreiche Exponate um die Kult-Kamera von 1923 bis heute .

3 WETZLAR, MARBURG | RÜCKREISE Die Rückreise führt über Marburg. Der Deutsche Ritterorden errichtete die Elisabethkirche im 13. Jh. über der Ruhestätte der hl. Elisabeth nach dem Vorbild der französischen Kathedralen. Die deutsche Weiterprägung war maßgeblich für die folgende Entwicklung der Gotik in Deutschland. Mit ihren vielen Fachwerkhäusern präsentiert sich die Innenstadt Marburgs heute wieder mit ihrem historischen Charme. Rückreise am Nachmittag.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Stadtführungen Limburg, Weilburg, Wetzlar und Marburg
  • QUIETVOX Audio-System

Vienna House Ernst Leitz

 
Details
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    369 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    429 €

Wunschleistungen

  • Taxiservice Zone 2
    75 €
  • Taxiservice Zone 1
    50 €
  • Sitzplatzreservierung
    0 €
  • 2x Abendessen im Hotel
    56 €
  • Eintritt und Führung Leica-Erlebniswelt
    20 €
  • Taxiservice Zone 3
    100 €

Vienna House Ernst Leitz

 

Das Vienna House Ernst Leitz Wetzlar erwartet Sie mit einem Fitnesscenter, einer Terrasse und einer Gemeinschaftslounge in Wetzlar. WLAN nutzen Sie in diesem Hotel kostenfrei. Zu den beliebten Zielen in der Umgebung gehören die 2,1 km entfernten Stadthallen Wetzlar und die 2,3 km entfernte Rittal Arena. Jedes Zimmer im Hotel ist mit einem Flachbild-TV ausgestattet. Zu jedem Zimmer gehört ein eigenes Bad mit einer Badewanne oder Dusche, kostenlosen Pflegeprodukten und einem Haartrockner. Ein Schreibtisch gehört zur weiteren Ausstattung der klimatisierten Zimmer im Vienna House Ernst Leitz Wetzlar. Im hauseigenen Restaurant können Sie eine Auswahl an mediterranen und regionalen Gerichten sowie vegetarische und glutenfreie Speisen genießen. Radfahren und Wandern gehören zu den beliebten Aktivitäten in der Umgebung.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK