Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

INDIAN SUMMER IN DEN COTSWORLD - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SOMMER19+19387
Termin:
14.09.2019 - 20.09.2019
Preis:
ab 999 € pro Person

1 Anreise | Hoek van Holland
Anreise nach Hoek van Holland zur Einschiffung auf die Nachtfähre nach Harwich. Übernachtung an Bord.

2 Harwich – Waddesdon Manor - Gloucester
Morgens Ankunft in Harwich. Auf Ihrem Weg in die Cotswolds liegt Waddesdon Manor, ein märchenhaftes Herrenhaus im Stil eines französischen Renaissanceschlosses. Lassen Sie die Seele während eines Spaziergangs durch den Park baumeln und bewundern Sie die eindrucksvollen Räume und Sammlungen. 4 Übernachtungen in Gloucester.

3 Cotswolds - Sudeley Castle – Hidcote Manor Garden – Burton-on-the- Water
Die Cotswolds haben nicht zu Unrecht den Beinamen "Herz Englands“ erhalten - auf einer Panoramafahrt durch diese wunderbare, hügelige Landschaft werden Sie sich rasch in die Cotswolds verlieben. Verträumte Dörfer, rote Telefonhäuschen und eine beruhigende Atmosphäre lässt stark an bekannte TV-Serien erinnern, die hier gedreht wurden. Im Landschloss Sudeley Castle können Sie die Gartenanlage und das Grab der Catherine Parr, der sechsten Frau Heinrichs VIII. bewundern. Im Norden der Cotswolds liegt der bekannte Hidcote Manor Garden mit seiner Unterteilung in verschiedene Gartenräume. Danach legen Sie einen Stopp im Venedig der Cotswolds, Burton-on-the-Water, ein.

4 Oxford – Stratford-upon-Avon
An manchen Ecken scheint die Zeit still zu stehen und man erwartet schon fast, dass einem ein J. R . R . Tolkien oder ein Lewis Carroll begegnet. Die Rede ist von der Universitätsstadt Oxford, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet. So ist der Radcliffe Square wohl einer der berühmtesten Plätze, Bridge of Sighs wohl die meistfotografierte Brücke und der Covered Market eine der schönsten Markthallen. Anschließend besuchen Sie Stratford-upon-Avon. Bekannt wurde diese Kleinstadt vor allem als Geburtsort William Shakespeares. Die historische Innenstadt lädt zum Verweilen ein.

5 Bath – Avebury
Bereits die Römer ließen sich in der malerischen Stadt Bath nieder und errichteten dort Bäder, da sie auf warme, heilende Quellen gestoßen waren. Noch heute können einige der imposanten Badehallen besichtigt werden. Nach einem Bummel durch die Stadt geht es weiter zum Steinkreis in Avebury. Dieser ist nicht so bekannt wie Stonehenge, aber ist nicht weniger mysteriös und zudem etwas ganz Besonderes, da der Steinkreis zum Teil bebaut ist. Von den 154 Megalithen sind heute noch 36 erhalten. Man kann erahnen, wie groß dieser Steinkreis einmal gewesen sein muss, der um 2500 v. Chr. errichtet wurde.

6 Gloucester – Blenheim Palace - Harwich
Auf der Rückfahrt zum Fährhafen in Harwich stoppen Sie bei Blenheim Palace, einem der größten Paläste von Großbritannien und UNESCO Welterbe. Noch heute befindet sich das Anwesen im Besitz des Dukes of Marlborough und ist vor allem bekannt für seine dauerhafte Ausstellung über Winston Churchill, welcher hier geboren wurde. In Harwich Einschiffung an Bord der Nachtfähre nach Hoek van Holland.

7 Hoek van Holland | Rückreise

UNSERE LEISTUNGEN
Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus .
Fährüberfahrt mit Stena Line Hoek van Holland – Harwich und zurück
Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC (Betten übereinander, bitte Handgepäck für die Fährüberfahrt vorsehen)
2 x Frühstücksbuffet an Bord
Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
4 x Übernachtung/engl. Frühstück
4 x Abendessen
alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (weitere Eintritte extra)
Eintritte Waddesdon Manor, Blenheim Palace
QUIETVOX Audio-System
Reiseleitung

Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel

Details
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    999 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    1299 €

Wunschleistungen

  • 2x Abendessen an Bord
    60 €
  • Aufpreis 2-Bett-Außenkabine
    20 €
  • Taxiservice Zone 1
    30 €
  • Taxiservice Zone 2
    50 €
  • Taxiservice Zone 3
    70 €

Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel

Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel

Am Rande der malerischen Stadt Gloucester begrüßt Sie dieses elegante Landhaus auf einem ausgedehnten, schönen Grundstück. Freuen Sie sich auf moderne Zimmer, ein Restaurant mit gutem Essen und eine Bar. Kostenloses Highspeed-WLAN ist in der gesamten Unterkunft verfügbar. Die eleganten Zimmer im Mercure Gloucester, Bowden Hall verfügen über ein eigenes Bad. Ein Willkommenstablett mit Tee, Kaffee und Gebäck erwartet Sie ebenso wie kostenfreie Pflegeprodukte. Das Dearmans Restaurant verwöhnt Sie mit gehobener englischer Küche und bietet Ihnen eine herrliche Aussicht über die Grünflächen und den See. In der eleganten Lounge oder der Club Bar entspannen Sie mit einem Getränk. Das Hotel liegt nur wenige Minuten von der Autobahn M5 entfernt. Etwa 5 km trennen Sie vom Designer-Shoppingoutlet Gloucester Quays und der Kathedrale von Gloucester. Das örtliche Freizeitangebot beinhaltet den Gloucester Golf Club und das Gloucester Ski & Snowboard Centre.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK