Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

"Lebensmenschen. Jawlensky und Werefkin" - Lenbachhaus, München - 1 Tag

"Lebensmenschen. Jawlensky und Werefkin" - Lenbachhaus, München
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
WINT1920+20018
Termin:
14.12.2019 - 14.12.2019
Preis:
ab 51 € pro Person

Alexej von Jawlensky (1864-1941) und Marianne von Werefkin (1860-1938) sind in den Kanon der Kunstge- schichte als eines der wegweisenden Künstlerpaare der Avantgarde eingegangen. Mit der von ihnen 1909 initiierten Gründung der "Neuen Künstlervereinigung München“, aus der zwei Jahre darauf der "Blaue Reiter“ hervorgegangen ist, haben sie nicht nur als Vordenker (Werefkin) und malerischer Impulsgeber (Jawlensky) dieser Vereinigungen Kunstge- schichte geschrieben, sondern auch jeder für sich und zusam- men als Paar einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Moderne am Beginn des 20. Jhs. geleistet. Bemerkenswert ist aus diesem Grund, dass ihre Bedeutung bislang lediglich innerhalb dieser Vereinigungen beleuchtet oder in Einzelaus- stellungen gewürdigt wurde, sie aber als private wie künstle- rische "Partner“, die sie über 25 Jahre gewesen sind, noch nie- mals gemeinsam und explizit in einer Ausstellung vorgestellt wurden.

UNSERE LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen Reiseomnibus
- Eintritt und Führung in der Ausstellung

Busfahrt

  • Busfahrt hin und zurück lt. Ausschreibung
    51 €

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK