Beratung & Buchung Gnadenberg: +49 9187 95 29 0
Beratung & Buchung Neumarkt: +49 9181 699 00
Reisesuche öffnen
 
 

Pfingsten in Griechenland | Höhepunkte der klassischen Antike - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRUEH18+18199
Termin:
19.05.2018 - 26.05.2018

1 Anreise | Athen
Flug von München nach Athen. Transfer zum Hotel, 7 Übernachtungen.

2 Mykene - Epidaurus - Nafplion
Sie beginnen Ihre Besichtigung mit der Ausgrabungsstätte von Mykene. Bei den ersten Ausgrabungen wurde 1841 das Löwentor freigelegt. 1874 begann Heinrich Schliemann mit seinen Ausgrabungen und entdeckte die Königsgräber der Atriden. Sie sehen das Löwentor, die Königsgräber, den Palast und das Grab des Agamemnon. Weiterfahrt nach Nafplion, Mittagspause. Nachmittags geht es nach Epidaurus, Kult-und Heilstätte des Asklepios. Besichtigung des berühmten Freilichttheaters, welches für seine unvergleichliche Akustik berühmt ist.

3 Athen mit Akropolis
Heute geht es in die Landeshauptstadt. Sie starten mit einer Stadtrundfahrt in Athen. Vorbei am Zeustempel, dem königlichen Palast, dem Parlament und dem Sindagma-Platz fahren Sie zur Akropolis, von wo Sie einen wunderbaren Blick über Athen haben. Freizeit in der Plaka. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Poseidon Tempel am Kap Sounion. Sie erleben den Zauber dieses Ortes vor der Kulisse des guterhaltenen Tempels und des ägäischen Meeres. Der Platz entspricht wie kaum ein anderer dem, den wir Mitteleuropäer speziell mit Griechenland verbinden: klassische Ruinen inmitten einer herrlichen Landschaft.

4 Das Orakel von Delphi
Heute besichtigen Sie Delphi, den"Nabel“ der antiken Welt, eine der wohl bedeutendsten Ausgrabungen Europas. Terrassenförmig eingefügt liegt das antike Heiligtum an den grünen Berghängen des Parnassos und bietet traumhafte Ausblicke in die hügelige Ebene mit seinen Olivenplantagen, die bis ans Meer hin reichen. Ein Rundgang durch die alten Ruinen und Tempelanlagen lässt noch heute den Besucher die Magie der alten Orakelstätte spüren.

5 zur freien Verfügung

6 Minikreuzfahrt Hydra und Spetses (fakultativ)
Von Tolon aus fahren Sie heute zu den Inseln Hydra und Spetses. Erster Halt ist auf Hydra. Diese gilt als die schönste der Saronischen Inseln und als Insel der Künstler. Der malerisch gelegene, gleichnamige Ort Hydra ist ein kleines Paradies - traditionelle Häuser mit roten Ziegeldächern, Herrenhäuser und steingepflasterte, enge Gassen prägen das historische Ortsbild. Sie ist autofrei und Esel dienen als Beförderungsmittel. Gemeinsamer Rundgang bis zur Kirche des Heiligen Konstantin, wo den Besucher eine fantastische Aussicht erwartet. Weiter geht es zur Insel Spetses. Sie ist die südlichste Insel der Gruppe und verfügt über einige wunderbare Sandstrände und abgelegene Buchten. Aufenthalt ca. 2 Stunden, anschließend Rückfahrt.

7 Alt Korinth und ein edler Tropfen aus Nemea
Korinth: Wegen ihrer Lage zwischen dem griechischen Festland und dem Peloponnes entwickelte sich die Stadt seit mykenischer Zeit zu einem blühenden Handelszentrum. Materieller Reichtum war gepaart mit dem Ruf eines ausschweifenden Lebensstils. Heute sind die Ruinen mit den sieben weithin sichtbaren, über 7m hohen dorischen Säulen des Apollon-Tempels Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Nach dem Besuch der Ausgrabung Weiterfahrt zum Kanal von Korinth. Anschließend geht es in eines der bekanntesten Weinanbaugebiete der Peloponnes, nach Nemea. Es erwartet Sie eine Weinprobe bei einem der Winzer der Region.

8 Athen | Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.
Bildnachweise: ©DERTOUR

UNSERE LEISTUNGEN
- Flug mit Lufthansa von München nach Athen und zurück incl. Gebühren (Stand Sept. 2017)
- Transfers inkl. Gepäckbeförderung
- Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
- 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
- 6 x Abendessen
- Ausflug Mykene - Epidaurus - Nafplion
- Ausflug Athen mit Akropolis
- Ausflug"Das Orakel von Delphi“
- Ausflug"Alt Korinth und ein edler Tropfen aus Nemea“
- örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
- Merz-Reisebegleitung ab 20 Personen

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN
19.05., MUC 19.05 Uhr - ATH 22.30 Uhr
26.05., ATH 15.40 Uhr - MUC 17.10 Uhr

IHR HOTEL
Hotel Alkyon Resort und SPA in Vrahati

www.alkyonhotel.gr

Nicht eingeschlossen: Eintrittsgelder von ca. € 38,- für Gäste über 65 Jahren, € 76,- für Gäste unter 65 Jahren (Stand April 2016), Getränke undTrinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen

Reisebedingungen/Rücktritt: Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren pro Person vom Gesamtreisepreis fällig:Tage vor Reisebeginn:
bis zum 42.Tag 20% bis zum 7.Tag 60%
bis zum 30.Tag 25% bis zum 3.Tag 75%
bis zum 22.Tag 30% ab dem 2.Tag 80%
bis zum 15.Tag 40%

Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges"DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2018.
Durchführung in Kooperation mit DERTOUR, DERTouristik Frankfurt GmbH & Co. KG

Alkyon Resort Hotel & Spa

 
Details
  • Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
    1218 €
  • Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
    1418 €

Wunschleistungen

  • Transfer Flughafen München hin und zurück
    95 €
  • Minikreuzfahrt Hydra und Spetses
    89 €

Alkyon Resort Hotel & Spa

 
Alkyon Resort Hotel & Spa

Diese Unterkunft ist 1 Gehminute vom Strand entfernt. Das 5-Sterne Alkyon Resort Hotel & Spa verteilt sich auf eine 23000 m² große Gartenanlage und ist nur 80 Meter vom Golf von Korinth entfernt. Freuen Sie sich auf 2 Pools, einen Whirlpool, ein Hamam, einen Fitnessraum sowie ein Spa- und Wellnesscenter. Jedes der klimatisierten Zimmer mit einem Sat-TV, einem Safe und einer Minibar ist geschmackvoll gestaltet und öffnet sich auf einen Balkon. Einige sind besonders geräumig und verfügen über einen Kamin oder eine Küchenzeile. Ihr eigenes Bad ist mit kostenfreien Pflegeprodukten und einem Haartrockner ausgestattet. Freuen Sie sich hier jeden Morgen auf ein Frühstücksbuffet. Mediterrane und internationale Gerichte genießen Sie in den Restaurants des Alykon, während Sie an jeder der 3 Bars erfrischende Getränke erhalten.

Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn. Fakultative Führungen bzw. Ausflüge sind nur im Voraus buchbar, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, sofern in der jeweiligen Ausschreibung auf keine Mindestbeteiligung hingewiesen ist, Absagefrist 2 Wochen vor Reisebeginn. 

powered by Easytourist & Ratio TOUPac
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK