REISEVERSICHERUNG Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Wir weisen darauf hin, dass einmal abgeschlossene Versicherungen nicht mehr storniert werden können, auch wenn die Reise abgesagt oder storniert wurde. Dabei ist es unerheblich, ob die Reise vom Veranstalter oder vom Kunden selbst storniert wurde. Auch wenn keine Stornierungsgebühren anfallen, muss die Versicherungsprämie dennoch vollständig bezahlt werden.

Für den Fall, dass Sie über uns eine Reiseversicherung abgeschlossen haben, geben wir Ihnen nachfolgend die Kontaktdaten des Ombudsmanns der Versicherungen bekannt: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin, Tel.: 0800 2696000, E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de - weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.versicherungsombudsmann.de .

Informationspflicht für Reiseveranstalter/Reisemittler bezüglich der Vermittlung von Reiseversicherungen: Erstinformation gemäß § 66 VVG (erlaubnisfreier Reiseannexvertrieb) // Reiseveranstalter/Reisebüro: Merz Reisen GmbH, Birgittenweg 6, 92348 Gnadenberg - D, Inhaber: Patricia Ehbauer.

Wir vermitteln Reiseversicherungen im Status eines erlaubnisfreien Annexvermittlers gemäß § 34d Abs. 8 Nr. 1 Gewerbeordnung (GewO). 

Beschwerdestelle bei Streitigkeiten mit Versicherungsvermittlern: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, Telefon: 0800 3696000, Fax: 0800 3699000, E-Mail: beschwerde(at)versicherungsombudsmann.de, www.versicherungsombudsmann.de

DIE INFORMATIONSBLÄTTER FÜR VERSICHERUNGSPRODUKTE STEHEN IM DOWNLOADBEREICH ZUR VERFÜGUNG.

Downloads

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk