1 – ANREISE, "EUROPA IN POTSDAM“ Anreise nach Potsdam. Erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt die vielfältigen europäischen Spuren in Potsdam: Holländisches Viertel, Alexandrowka, Kongsnaes, Schloss Sanssouci. Von der Glienicker Brücke aus richtet sich Ihr
Potsdam für Kenner

Potsdam für Kenner

4 Tage
29.08.2024 - 01.09.2024
Buchungscode: SOMMER24+24140
ab 699 €
pro Person
Reiseverlauf

Palazzi und Orangerien, Pannekoeken und Pelmeni – die Architektur Potsdams, aber auch seine Traditionen spiegeln die Geschichte der Stadt wider. Und die Sehnsüchte ihrer Herrscher. So hat Brandenburgs Landeshauptstadt heute zweifelsohne viele Gesichter. Menschen aus ganz Europa kamen im Laufe der Zeit in die Residenzstadt der Hohenzollern – und damit auch ihre Kultur und ihre Bauten. Bis heute bewahrt sich Potsdam diesen europäischen Esprit. Mit allen Sinnen spürbar.

1 – ANREISE, "EUROPA IN POTSDAM“
Anreise nach Potsdam. Erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt die vielfältigen europäischen Spuren in Potsdam: Holländisches Viertel, Alexandrowka, Kongsnaes, Schloss Sanssouci. Von der Glienicker Brücke aus richtet sich Ihr Blick auf Schloss Babelsberg im Stil der englischen Neugotik und den norwegischen Ursprung der Kaiserlichen Matrosenstation Kongsnaes am Jungfernsee. Abendessen, drei Übernachtungen.

2 – BABELSBERGER PARK, TELEGRAFENBERG, SIEBEN-SEEN-RUNDFAHRT
Der Babelsberger Park: Weltenbummler Fürst von Pückler begeisterte Kaiserin Augusta mit seiner Vorstellung von der englischen Gartenkunst. Ihr geführter Spaziergang folgt den Inspirationen des "Zauberers“ und geht seinen in England geschulten Gartenideen auf den Grund. Anschließend Rundgang auf dem Telegrafenberg mit dem berühmten Einsteinturm. Bei Ihrer zweistündigen Sieben- Seen-Rundfahrt haben Sie schöne Blicke auf die Babelsberger Villen und die Schlossruine der Pfaueninsel.

3 – KARL FOERSTER STAUDENGARTEN, KRONGUT BORNSTEDT, POTSDAM
Am Vormittag Besuch des Karl Foerster Staudengartens im Potsdamer Stadtteil Bornim. Der Staudenzüchter und Gartenphilosoph Karl Foerster legte hier vor über hundert Jahren einen Mustergarten mit vielfältigen Staudenbeeten rund um sein Wohnhaus an. Das Mittagessen nehmen Sie im Krongut Bornstedt ein, einem Ensemble aus verschiedenen Handwerksbetrieben, Hofläden und Gärten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, besuchen Sie z. B. das MINSK Kunsthaus, das Museum Barberini oder Schloss Cecilienhof (Onlineticket-Reservierung empfohlen).

4 – POTSDAM, HAVELLAND, RÜCKREISE
Vor der Rückreise steht eine Landpartie mit dem Schiff durch das Havelland auf dem Programm. Flussabwärts fahren Sie Richtung Obstkammer der Mark Brandenburg vorbei an den idyllischen Uferorten Caputh mit seinem Schloss, am Sommerhaus Albert Einsteins und an Ferch. Die Schifffahrt endet in Petzow mit seinem romantischen Dorfensemble, dem Schinkel-Herrenhaus, der Kirche und einem von Lenné gestalteten Park.

Termine & Preise
29.08.2024 - 01.09.2024 | 4 Tage
Dorint Hotel Potsdam Details
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
699 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
859 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Sitzplatzreservierung
0 €

ERNÄHRUNG (vegetarisch, Allergie) bitte in Bemerkung mitteilen
0 €

Unterkunft
Dorint Hotel Potsdam mehr Infos

Das Dorint Hotel Sanssouci Berlin/Potsdam liegt direkt gegenüber der Russischen Kolonie Alexandrowka. Doch auch die anderen Sehenswürdigkeiten Potsdams sind nicht weit. Schloss Sanssouci, das Holländische Viertel, das böhmische Weberviertel, die Biosphäre und vieles mehr sind nur wenige Minuten von uns entfernt.

Inklusivleistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
  • 3 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 1 × Abendessen
  • Stadtführung "Europa in Potsdam“ mit Park Sanssouci
  • geführter Rundgang Park Babelsberg und Telegrafenberg
  • Sieben-Seen-Schifffahrt ab/bis Berlin Wannsee
  • Führung Haus und Staudengarten Karl Foerster
  • 1 × Mittagessen (Tellergericht) Krongut Bornstedt
  • Havelseenschifffahrt Potsdam – Petzow
  • QUIETVOX Audio-System

zurück Zur Buchung