Straße der Romanik: Quedlinburg, Halberstadt, Magdeburg, Gernrode etc.
1 – ANREISE, QUEDLINBURG Anreise nach Quedlinburg. Der Befestigungsring der Mittelalterstadt umschließt über 1.000 Fachwerkbauten. 2024 feiert die Stiftskirche und der erst 1993 zurückgekehrte Domschatz 30 Jahre Zugehörigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe. Si

Straße der Romanik: Quedlinburg, Halberstadt, Magdeburg, Gernrode etc.

4 Tage
01.08.2024 - 04.08.2024
Buchungscode: SOMMER24+24333
ab 759 €
pro Person
Reiseverlauf

1 – ANREISE, QUEDLINBURG
Anreise nach Quedlinburg. Der Befestigungsring der Mittelalterstadt umschließt über 1.000 Fachwerkbauten. 2024 feiert die Stiftskirche und der erst 1993 zurückgekehrte Domschatz 30 Jahre Zugehörigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besuchen den Dom mit Domschatz und machen eine Stadtführung. Check-in ins Schlosshotel, Abendessen, drei Übernachtungen.

2 – HALBERSTADT, MAGDEBURG
Halberstadt zählt zu den Wirkungsstätten Ottos des Großen. Außer den Ottonen haben hier Karl der Große, Staufer und Welfen ihre Spuren hinterlassen. Überzeugen Sie sich selbst bei Ihrer Stadtführung. Nachmittags Fahrt nach Magdeburg, Stadtführung. Kaiser Otto der Große schenkte der Stadt nicht nur den Dom, er ließ die Stadt auch zum Erzbistum erheben und machte Magdeburg zur Metropole des Heiligen Römischen Reiches. Mit seinen mittelalterlichen Bauten und Schätzen ist es heute das Zentrum der "Straße der Romanik“.

3 – GERNRODE, SELKETALBAHN, BALLENSTEDT
Ihre erste Besichtigung gilt heute der Stiftskirche St. Cyriakus in Gernrode. Die ehemalige Stiftskirche zählt zu den am besten erhaltenen ottonischen Kirchen. Die Weiterfahrt erfolgt mit der Selketalbahn nach Alexisbad. In Ballenstedt steht das Benediktinerkloster St. Pankratius und Abundus auf Ihrem Programm. Die Stadt gilt als ältester Stammsitz der Askanier und Wiege Anhalts. Das Wahrzeichen der Stadt, Schloss Ballenstedt, beeindruckt mit seinem romanischen Westwerk der ehemaligen Klosterkirche. Die Grablege von Albrecht dem Bären und die Stifterfigur von Uta von Ballenstedt sind äußerst sehenswert.

4 – QUEDLINBURG, MEMLEBEN, NAUMBURG, RÜCKREISE
Im malerischen Unstruttal können Sie im Kloster Memleben den Hauch der Geschichte atmen. Von Otto dem Großen bis Heinrich III. kam eine ganze Herrscherdynastie in die ottonische Kaiserpfalz. Erleben Sie die Stille der spätromanischen Krypta und verweilen Sie im mittelalterlichen Klostergarten mit Blick auf die romantische Kirchenruine. Auf Ihrem Rückweg liegt Naumburg. Ein Rundgang durch die fast tausendjährige Stadt entführt Sie in längst vergangene Zeiten. Der Naumburger Dom mit den weltbekannten Stifterfiguren zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Termine & Preise
01.08.2024 - 04.08.2024 | 4 Tage
Schlosshotel Quedlinburg Hotel Details
Grundpreis DZ lt. Ausschreibung
759 €
Grundpreis EZ lt. Ausschreibung
919 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
ERNÄHRUNG (vegetarisch, Allergie) bitte in Bemerkung mitteilen
0 €

2x Abendessen im Hotel
69 €

Sitzplatzreservierung
0 €

Unterkunft
Schlosshotel Quedlinburg Hotel mehr Infos

In ruhiger Lage im historischen und malerischen Quedlinburg bietet Ihnen dieses romantische Schlosshotel eine elegante 4-Sterne-Unterkunft. Der historische Marktplatz liegt nur 1 Gehminute entfernt. Das Schlosshotel zum Markgrafen bietet elegante Zimmer in verschiedenen Größen, die individuell eingerichtet sind. Freuen Sie sich auf eine Nacht in einer einzigartigen Umgebung mit klassischen Möbeln und einem TV. Jedes Bad ist mit einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten ausgestattet. Einige verfügen über einen Whirlpool. Alle Zimmer bieten zudem kostenfreien Internetzugang (LAN). Ein Frühstücksbuffet steht jeden Morgen bereit, Getränke genießen Sie abends an der Bar. Kosten Sie alte Weine im hoteleigenen Weinkeller oder entspannen Sie sich im Wellnessbereich mit einer Sauna, einem Fitnessraum und einem Solarium. In einer großzügigen idyllischen Parklandschaft bieten die imposanten Türme des Schlosshotels den höchsten Blick auf Quedlinburg.

Inklusivleistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
  • 3 × Übernachtung, Frühstücksbuffet
  • 1 × Abendessen
  • Stadtführung Quedlinburg mit Dom und Domschatz
  • Ausflug Halberstadt, Magdeburg
  • Stadtführung Halberstadt mit Dom und Domschatz
  • Stadtführung Magdeburg
  • Ausflug Gernrode, Ballenstedt
  • Kirchenführung Gernrode
  • Selketalbahnfahrt Gernrode - Alexisbad
  • Eintritt und Führung Kloster St. Pankratius und Abundus Ballenstedt
  • Stadtführung Ballenstedt
  • Führung Kloster Memleben
  • Stadtführung Naumburg
  • QUIETVOX Audio-System
  • Reiseleitung

zurück Zur Buchung